Angebote zu "Hochverfügbarkeit" (3 Treffer)

Linux-Server - Das Administrationshandbuch
44,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie Sie als fortgeschrittener Administrator Linux-Server noch effizienter nach den aktuellen Standards administrieren, vermittelt Ihnen dieses Buch. Von Hochverfügbarkeit über Sicherheit bis hin zu Scripting und Virtualisierung: Sie lernen Linux-Server distributionsunabhängig intensiv kennen. Das Buch bietet Ihnen über benötigtes Hintergrundwissen hinaus zahlreiche Praxisbeispiele zu den häufigsten in Unternehmen eingesetzten Distributionen. Es ist das Schweizer Messer für Linux-Admins! Aus dem Inhalt: Administrationsgrundlagen Devices Dateisysteme Berechtigungen Paketmanagement Backup und Recovery Web-, Mail-, Proxy-, FTP und Druckserver Samba, LDAP, Kerberos NFSv4 Infrastruktur und Netze Hochverfügbarkeit Virtualisierung (KVM, Xen) Routing, Bonding, Firewalls DHCP, DNS, OpenSSH Automatisierung Scripting und Shell-Programmierung Monitoring Sicherheit Verschlüsselung Zertifikate

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Linux-Server - Das umfassende Handbuch
44,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Schweizer-Messer für den Linux-Admin! Linux-Server distributionsunabhängig einrichten und administrieren - inkl. Shell-Programmierung Schritt für Schritt zu Ihrer optimalen Infrastruktur: Dienste ingegrieren (Apache, Postfix, Squid, Samba 4), HA-Cluster aufsetzen, Virtualisierung per KVM und Xen Netzwerke umfassend einrichten und absichern: Routing, Bonding, IPv6, Monitorin mit Nagios und Munin, Backup, Verschlüsselung u. v. m. Wie Sie Linux-Server effizient nach den aktuellen Standards administrieren , vermittelt Ihnen dieses Buch. Von Hochverfügbarkeit über Sicherheit bis hin zu Scripting und Virtualisierung: Sie lernen Linux-Server distributionsunabhängig intensiv kennen. Das Buch bietet Ihnen über benötigtes Hintergrundwissen hinaus zahlreiche Praxisbeispiele zu den häufigsten in Unternehmen eingesetzten Distributionen. Und dank Shell-Programmierung sowie den im Buch vorgestellten Tools und Automatisierungsskripten lassen Sie Ihre Rechner für sich arbeiten! Aus dem Inhalt: Administrationsgrundlagen Devices und Paketmanagement Dateisysteme und Berechtigungen Scripting und Shell-Coding Dienste Web-, Mail-, Proxy-, FTP- und Druckserver Samba, LDAP, Kerberos, NFSv4 Infrastruktur und Netze Hochverfügbarkeit Virtualisierung (KVM, Xen) Routing, Bonding, Firewalls DHCP, DNS, OpenSSH Versionskontrolle (VCS) Sicherheit, Monitoring & Co. Backup und Recovery Verschlüsselung Zertifikate Automatisierung Galileo Press heißt jetzt Rheinwerk Verlag.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
KVM Best Practices - Virtualisierungslösungen f...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die im Linux-Kernel integrierte Hardwarevirtualisierung KVM gewinnt im Enterprise-Bereich zunehmend an Bedeutung. Nach einer kurzen Einführung in die Virtualisierung mit KVM werden Lösungen alltäglicher Aufgabenstellungen aus den Bereichen Netzwerk, Storage und Deployment primär mit Hilfe von libvirt erarbeitet und beschrieben. Weiterhin wird auf speziellere Themen wie Hochverfügbarkeit und Migration von physikalischen Systemen auf virtuelle Systeme eingegangen. Neben gängigen Enterprise-Distributionen finden dabei einige Community-Distributionen ebenfalls Erwähnung. Christoph Arnold konzipiert und realisiert Hochverfügbarkeitslösungen, zu seinen Kernthemen gehören Linux Cluster und Cluster-Dateisysteme. Darüber hinaus beschäftigt er sich seit Jahren mit dem Aufbau von virtualisierten Umgebungen mit Open-Source-Tools. Nach seiner Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration ist er seit 2009 für die B1 Systems GmbH als Linux-Consultant tätig. Michel Rode arbeitet seit 3 Jahren bei der B1 Systems GmbH als Linux Consultant und Trainer. Er ist spezialisiert auf Hochverfügbarkeit, Virtualisierung und Mailserver. Jan Sperling ist auf die Umsetzung von Clustern mit heartbeat und pacemaker spezialisiert. Zu seinen weiteren Themen gehören Virtualisierung mit Xen und natürlich KVM. Nach seiner Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration ist er seit 2006 für die B1 Systems GmbH als Linux Consultant tätig. Andreas Steil befasst sich neben Virtualisierung schwerpunktmäßig mit Netzwerktechnik. Er ist seit 2010 bei der B1 Systems GmbH als Linux Consultant und Trainer beschäftigt. Zuvor arbeitete er 16 Jahre freiberuflich als Netzwerkadministrator und Trainer.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot