Angebote zu "Kompakt" (563 Treffer)

Wireshark kompakt (eBook, ePUB)
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Netzwerk - lokale, globale und drahtlose - bestimmen längst unser aller Alltag. Der Nutzen der Netzwerktechnologie ist unbestritten: Sie vereinfacht den Datenaustausch und hat das Internet in seiner heutigen Form erst möglich gemacht. Doch wie wir alle wissen, ist die Technik auch fehleranfällig und birgt so manches Gefahrenpotenzial. Je intensiver wir auf diese Techniken setzen, umso wichtiger werden Analysewerkzeuge, mit denen Sie den Netzwerktraffic einer eingehenden Analyse unterziehen sowie Anomalien und Ungereimtheiten aufdecken können. Wireshark ist der mit Abstand beliebteste Spezialist für die Netzwerk- und Protokollanalyse. Mit Wireshark gehen Sie Problemen auf den Grund, können Sie den Datenverkehr rekonstruieren und verschiedenste statistische Auswertungen anstellen. Alles mit dem Ziel, die Vorgänge in Ihrem Netzwerk besser zu verstehen. In diesem Handbuch erfahren Sie, wie Sie mit dem Tool typische Analyseaufgaben bewältigen. Das Buch beschränkt sich dabei auf die wesentlichen Aktionen, die im Admin-Alltag auf Sie warten, und verzichtet bewusst auf überflüssigen Ballast. Dr. Holger Reibold studierte Informatik, promovierte und begann in den 1990ern seine Karriere als Fachjournalist und Autor. 1995 veröffentlichte das Urgestein unter den Internet- und IT-Journalisten das erste Buch zum Thema World Wide Web. Es folgten Hunderte Artikel in Fachzeitschriften wie Android User, Cobbs Inside, Computer Bild, DOS, Dr. Web, Internet Magazin, Internet Pro, IT-Administrator, Net-Investor, PC Magazin, PC Pro, Linux Intern, Linux Magazin, Open Source Magazin, TecChannel, Weka etc. und sowie über Hundert Bestseller mit einer Gesamtauflage von mehreren Hunderttausend rund um die Themen Internet und Open Source. 2005 gründete Reibold den Verlag Brain-Media.de.

Anbieter: buecher.de
Stand: 08.11.2017
Zum Angebot
Nmap kompakt (eBook, ePUB)
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Fast täglich kann man den Medien Berichte über erfolgreiche Hacker-Angriffe entnehmen. Will man sich nicht in die Reihe der renommierten Opfer einreihen, muss man seine IT-Infrastruktur auf mögliche Angriffspunkte und Schwachstellen prüfen - am besten kontinuierlich. Alles, was Sie dazu benötigen, sind Tools, die mögliche Angriffspunkte identifizieren. Mit Nmap steht Ihnen ein Klassiker zur Verfügung, der in jeden Admin-Werkzeugkasten gehört. Nmap (Network Mapper) ist von Haus aus ein Werkzeug für die Ermittlung von Netzwerkkomponenten und Diensten. Das Programm unterstützt Administratoren bei der Inventarisierung, dem Verwalten von Diensten sowie dem Monitoring von Services und Hosts. Das Tool kann aber nicht nur verschiedenste Informationen von den gefundenen Hosts ermitteln, sondern auch Schwachstellen von wichtigen Infrastrukturkomponenten aufdecken. In diesem Einstieg lernen Sie die wichtigsten Möglichkeiten von Nmap anhand praxisorientierter Beispiele kennen. Dr. Holger Reibold (reibold.de) studierte Informatik, promovierte und begann in den 1990ern seine Karriere als Fachjournalist und Autor. 1995 veröffentlichte das Urgestein unter den Internet- und IT-Journalisten das erste Buch zum Thema World Wide Web. Es folgten Hunderte Artikel in Fachzeitschriften wie Android User, Cobbs Inside, Computer Bild, DOS, Dr. Web, Internet Magazin, Internet Pro, IT-Administrator, Net-Investor, PC Magazin, PC Pro, Linux Intern, Linux Magazin, Open Source Magazin, TecChannel, Weka etc. und sowie über Hundert Bestseller mit einer Gesamtauflage von mehreren Hunderttausend rund um die Themen Internet und Open Source. 2005 gründete Reibold den Verlag Brain-Media.de.

Anbieter: buecher.de
Stand: 27.10.2017
Zum Angebot
Einführung in Linux als Buch von Thomas Kessel
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(24,95 € / in stock)

Einführung in Linux:Ein praxisorientiertes Lehrbuch Lehrbuch kompakt Thomas Kessel

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.11.2017
Zum Angebot
Linux - die wichtigen Befehle kurz & gut
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Linux - kurz & gut ist das optimale Nachschlagewerk für Linux-Anwender. Einsteiger erhalten rasch einen Überblick über die gängigsten Kommandos. Profis finden in dieser kompakten Taschenreferenz alle relevanten Angaben zu nützlichen Befehlen, ihrer Funktionalität, ihrer Syntax und ihren gebräuchlichsten Optionen. Durch gezieltes Nachschlagen oder beim Stöbern vertiefen Sie Ihr Linux-Wissen und bewegen sich noch souveräner auf der Kommandozeile. Diese dritte Auflage wurde durchgehend überarbeitet und um etliche Befehle erweitert. Die Referenz deckt distributionsübergreifend die folgenden Themen ab: - Dateisystem, Verzeichnisse und Shells - Dateien erzeugen und bearbeiten - Dateitextmanipulation und Pipelines - Backups und externe Speicherung - Prozesse betrachten und steuern - Benutzerzugänge verwalten - Benutzer und Administratoren - Superuser werden - Netzwerkverbindungen - Audio und Video - Software installieren - Mit Shell-Skripten programmieren Diese dritte, durchgehend überarbeitete Auflage konzentriert sich ausschließlich auf Kommandozeilenbefehle (distributionsübergreifend). Die Auswahl der beschriebenen Befehle wurde auf den neuesten Stand gebracht.

Anbieter: buecher.de
Stand: 08.11.2017
Zum Angebot
Einführung in Unix/Linux für Naturwissenschaftler
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch gibt Studienanfängern naturwissenschaftlicher Fächer eine solide Einführung in das Betriebssystem Unix und dessen praktische Anwendung. Der Leser erhält einen systematischen und leicht verständlichen Einstieg in den Umgang mit der Unix -Kommandozeile, mit deren Interaktion ein effizienter Einsatz von Unix im wissenschaftlichen Bereich möglich ist. Hierbei werden wesentliche Themen hervorgehoben, die Anfängern möglichst schnell ein Arbeiten mit der Shell erlauben. Ausgehend von Grundkenntnissen mit dem Betriebssystem Microsoft Windows werden neue Konzepte mit zahlreichen Beispielen und Übungsaufgaben (inkl. ausführlichen Lösungen) erarbeitet. Es werden zunächst Kernthemen behandelt, um die Unix -Kommandozeile überhaupt benutzen zu können - darunter grundlegende Unix -Kommandos, Dateien und Verzeichnisse unter Unix und Prozesskontrolle. Der Leser erhält damit die Möglichkeit, alle Vorteile des Systems zu nutzen: Nachvollziehbarkeit und Reproduzierbarkeit von Ergebnissen, oftmalige Wiederholung ähnlicher Analysen, Entwicklungsumgebung für Algorithmen und selbstgeschriebene Programme. Eine Einführung in Unix als Datenanalyseumgebung rundet das Buch ab und macht es zu einem kompakten Begleiter bei den ersten Schritten in die Welt von Unix/Linux . Für Studenten, die einer schriftlichen Präsentation von EDV-Themen das audio-visuelle Lernen vorziehen, werden Videos zu allen Themen auf einem YouTube-Kanal zur Verfügung gestellt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 08.11.2017
Zum Angebot
Linux - kurz & gut - Die wichtigen Befehle
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Linux - kurz & gut ist das optimale Nachschlagewerk für Linux- Anwender. Einsteiger erhalten rasch einen Überblick über die gängigsten Kommandos. Profis finden in dieser kompakten Taschenreferenz alle relevanten Angaben zu nützlichen Befehlen, ihrer Funktionalität, ihrer Syntax und ihren gebräuchlichsten Optionen. Durch gezieltes Nachschlagen oder beim Stöbern vertiefen Sie Ihr Linux-Wissen und bewegen sich noch souveräner auf der Kommandozeile. Diese dritte Auflage wurde durchgehend überarbeitet und um etliche Befehle erweitert. Die Referenz deckt distributionsübergreifend?die folgenden Themen ab: - Dateisystem, Verzeichnisse und Shells - Dateien erzeugen und bearbeiten - Dateitextmanipulation und Pipelines - Backups und externe Speicherung - Prozesse betrachten und steuern - Benutzerzugänge verwalten - Benutzer und Administratoren - Superuser werden - Netzwerkverbindungen - Audio und Video - Software installieren - Mit Shell-Skripten programmieren Daniel J. Barrett beschäftigt sich seit 1985 mit Internet-Technologien. Derzeit arbeitet er als Software-Entwickler. Er ist Autor von Linux kurz & gut und Co-Autor von zwei weiteren OReilly-Titeln: Linux Security Cookbook und SSH, The Secure Shell: The Definitive Guide.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Linux - kurz & gut - Die wichtigen Befehle
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Linux - kurz & gut ist das optimale Nachschlagewerk für Linux- Anwender. Einsteiger erhalten rasch einen Überblick über die gängigsten Kommandos. Profis finden in dieser kompakten Taschenreferenz alle relevanten Angaben zu nützlichen Befehlen, ihrer Funktionalität, ihrer Syntax und ihren gebräuchlichsten Optionen. Durch gezieltes Nachschlagen oder beim Stöbern vertiefen Sie Ihr Linux-Wissen und bewegen sich noch souveräner auf der Kommandozeile. Diese dritte Auflage wurde durchgehend überarbeitet und um etliche Befehle erweitert. Die Referenz deckt distributionsübergreifend?die folgenden Themen ab: - Dateisystem, Verzeichnisse und Shells - Dateien erzeugen und bearbeiten - Dateitextmanipulation und Pipelines - Backups und externe Speicherung - Prozesse betrachten und steuern - Benutzerzugänge verwalten - Benutzer und Administratoren - Superuser werden - Netzwerkverbindungen - Audio und Video - Software installieren - Mit Shell-Skripten programmieren Daniel J. Barrett beschäftigt sich seit 1985 mit Internet-Technologien. Derzeit arbeitet er als Software-Entwickler. Er ist Autor von Linux kurz & gut und Co-Autor von zwei weiteren OReilly-Titeln: Linux Security Cookbook und SSH, The Secure Shell: The Definitive Guide.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Scribus 1.5 kompakt
22,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Desktop Publishing-Programm Scribus ist ein Musterbeispiel dafür, was die Open-Source-Gemeinde auf die Beine zu stellen vermag. Scribus gilt als das beste freie DTP-Werkzeug. Es ist leistungsfähig und flexibel zugleich und deckt inzwischen alle wichtigen Funktionen ab. Und: Scribus entwickelt sich mehr und mehr zu einem ernstzunehmenden Gegenspieler von InDesign & Co. Das vorliegende Handbuch führt Sie in die Arbeit mit Scribus ein. Sie erfahren alles, was Sie für das Erstellen von Broschüren, Plakaten und selbst ganzen Buchprojekten wissen müssen. In diesem Buch erfahren Sie, wie Sie mit Scribus-Dokumenten hantieren, mit Texten und Formatierungen arbeiten, die Zeichnenfunktionen und weitere Gestaltungsmittel einsetzen. Sie erfahren auch, wie Sie Ihre Dokumente für den Druck und die Weitergabe vorbereiten. Auch das Erstellen von Formularen, Präsentationen und die Anpassung von Scribus ist dokumentiert. Das Buch ist für Linux-, Mac- und Windows-Anwender gleichermaßen geeignet. Auf der Website des Verlags finden Sie den vollständigen DTP-Werkzeugkasten: Hier stehen alle Beispiele, Tools sowie Tausenden ClipArts und Schriften zum Download bereit - eine wahre Fundgrube für Designer.

Anbieter: buecher.de
Stand: 10.11.2017
Zum Angebot
Scribus 1.5 kompakt
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Desktop Publishing-Programm Scribus ist ein Musterbeispiel dafür; was die Open-Source-Gemeinde auf die Beine zu stellen vermag. Scribus gilt als das beste freie DTP-Werkzeug. Es ist leistungsfähig und flexibel zugleich und deckt inzwischen alle wichtigen Funktionen ab. Und: Scribus entwickelt sich mehr und mehr zu einem ernstzunehmenden Gegenspieler von InDesign & Co. Das vorliegende Handbuch führt Sie in die Arbeit mit Scribus ein. Sie erfahren alles, was Sie für das Erstellen von Broschüren; Plakaten und selbst ganzen Buchprojekten wissen müssen. In diesem Buch erfahren Sie, wie Sie mit Scribus-Dokumenten hantieren, mit Texten und Formatierungen arbeiten, die Zeichnenfunktionen und weitere Gestaltungsmittel einsetzen. Sie erfahren auch, wie Sie Ihre Dokumente für den Druck und die Weitergabe vorbereiten. Auch das Erstellen von Formularen, Präsentationen und die Anpassung von Scribus ist dokumentiert. Das Buch ist für Linux-, Mac- und Windows-Anwender gleichermaßen geeignet. Auf der Website des Verlags finden Sie den vollständigen DTP-Werkzeugkasten: Hier stehen alle Beispiele, Tools, sowie Tausenden ClipArts und Schriften zum Download - eine wahre Fundgrube für Designer. Dr. Holger Reibold (reibold.de) studierte Informatik, promovierte und begann in den 1990ern seine Karriere als Fachjournalist und Autor. 1995 veröffentlichte das Urgestein unter den Internet- und IT-Journalisten das erste Buch zum Thema World Wide Web. Es folgten Hunderte Artikel in Fachzeitschriften wie Android User, Cobbs Inside, Computer Bild, DOS, Dr. Web, Internet Magazin, Internet Pro, IT-Administrator, Net-Investor, PC Magazin, PC Pro, Linux Intern, Linux Magazin, Open Source Magazin, TecChannel, Weka etc. und sowie über Hundert Bestseller mit einer Gesamtauflage von mehreren Hunderttausend rund um die Themen Internet und Open Source. 2005 gründete Reibold den Verlag Brain-Media.de.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
WordPress SEO kompakt - Das Praxishandbuch
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Internet ist längst die wichtigste Plattform für das Produkt- und Selbstmarketing. Hier kann man sich mit seinen Inhalten präsentieren; sich ein Renommee erarbeiten und dann daraus mittel- bis langfristig Kapital schlagen. Das alles erzielen Sie mit einem Blog. Mit Hilfe von WordPress ist es heute für jedermann möglich; einen professionellen Blog aufzusetzen. Doch wie soll man bei der gewaltigen Konkurrenz überhaupt an neue Leser kommen? Wie kann man seine Artikel zielgenau bei Google & Co. platzieren? Und wie bindet man seine Leser und sorgt für eine wachsende Leserschaft? Fragen über Fragen, deren Beantwortung einfach ist: Sie müssen in Google gelistet werden - und zwar am besten weit oben. Das Zauberwort für ein hohes Suchmaschinen-Ranking lautet Suchmaschinenoptimierung oder Search Engine Optimization (SEO). Damit auch Ihr WordPress-Blog im weltweiten Netz Leser findet, müssen Sie Ihren Blog für eine optimale Wahrnehmung durch Suchmaschinen rüsten und für ein ideales Nutzererlebnis sorgen. WordPress verfügt von Haus aus über Grundfunktionen, die bereits erste Erfolge versprechen. Um aber mittel- und langfristig zu bestehen, müssen Sie die SEO maximieren. Das vorliegende Handbuch vermittelt das dafür notwendige Rüstzeug. Es bietet WordPress-Blog-Betreibern den leichten und praxisnahen Einstieg in die Suchmaschinenoptimierung. Dr. Holger Reibold (reibold.de) studierte Informatik, promovierte und begann in den 1990ern seine Karriere als Fachjournalist und Autor. 1995 veröffentlichte das Urgestein unter den Internet- und IT-Journalisten das erste Buch zum Thema World Wide Web. Es folgten Hunderte Artikel in Fachzeitschriften wie Android User, Cobbs Inside, Computer Bild, DOS, Dr. Web, Internet Magazin, Internet Pro, IT-Administrator, Net-Investor, PC Magazin, PC Pro, Linux Intern, Linux Magazin, Open Source Magazin, TecChannel, Weka etc. und sowie über Hundert Bestseller mit einer Gesamtauflage von mehreren Hunderttausend rund um die Themen Internet und Open Source. 2005 gründete Reibold den Verlag Brain-Media.de.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot