Angebote zu "Magazin" (63 Treffer)

DIGITAL fernsehen - Linux-TV-Sonderheft: UHD-Boom
3,87 € *
ggf. zzgl. Versand

DIGITAL FERNSEHEN, das Magazin für Satellit, Kabel und digitalen TV-Empfang. Auch in Deutschland hält in immer mehr Regionen das digitale Antennenfernsehen DVB-T Einzug, der digitale Empfang über Kabel und Satellit zieht nach. Zahlreiche Hintergrundberichte geben dem Zuschauer Einblicke in die neue multimediale Welt, die Aktivitäten vor und hinter den Kulissen der digitalen TV-Szene werden beleuchtet, die stärkere Vernetzung der Medien nicht außer Acht gelassen. Die Redakteure berichten praxisnah über neue Verbreitungsformen und -standards, über interaktive Anwendungen oder digitale Zusatzdienste ohne auf unverständliche und vor allem unkommentierte Fachsprache zurückzugreifen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
DIGITAL fernsehen 10/2015 - Linux-Preisknaller
3,87 € *
ggf. zzgl. Versand

DIGITAL FERNSEHEN, das Magazin für Satellit, Kabel und digitalen TV-Empfang. Auch in Deutschland hält in immer mehr Regionen das digitale Antennenfernsehen DVB-T Einzug, der digitale Empfang über Kabel und Satellit zieht nach. Zahlreiche Hintergrundberichte geben dem Zuschauer Einblicke in die neue multimediale Welt, die Aktivitäten vor und hinter den Kulissen der digitalen TV-Szene werden beleuchtet, die stärkere Vernetzung der Medien nicht außer Acht gelassen. Die Redakteure berichten praxisnah über neue Verbreitungsformen und -standards, über interaktive Anwendungen oder digitale Zusatzdienste ohne auf unverständliche und vor allem unkommentierte Fachsprache zurückzugreifen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
DIGITAL fernsehen 10/2016 - Neue Linux-Preiskra...
3,87 € *
ggf. zzgl. Versand

DIGITAL FERNSEHEN, das Magazin für Satellit, Kabel und digitalen TV-Empfang. Auch in Deutschland hält in immer mehr Regionen das digitale Antennenfernsehen DVB-T Einzug, der digitale Empfang über Kabel und Satellit zieht nach. Zahlreiche Hintergrundberichte geben dem Zuschauer Einblicke in die neue multimediale Welt, die Aktivitäten vor und hinter den Kulissen der digitalen TV-Szene werden beleuchtet, die stärkere Vernetzung der Medien nicht außer Acht gelassen. Die Redakteure berichten praxisnah über neue Verbreitungsformen und -standards, über interaktive Anwendungen oder digitale Zusatzdienste ohne auf unverständliche und vor allem unkommentierte Fachsprache zurückzugreifen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Kubernetes Management Design Patterns - With Do...
41,64 € *
ggf. zzgl. Versand

Take container cluster management to the next level; learn how to administer and configure Kubernetes on CoreOS; and apply suitable management design patterns such as Configmaps, Autoscaling, elastic resource usage, and high availability. Some of the other features discussed are logging, scheduling, rolling updates, volumes, service types, and multiple cloud provider zones. The atomic unit of modular container service in Kubernetes is a Pod, which is a group of containers with a common filesystem and networking. The Kubernetes Pod abstraction enables design patterns for containerized applications similar to object-oriented design patterns. Containers provide some of the same benefits as software objects such as modularity or packaging, abstraction, and reuse. CoreOS Linux is used in the majority of the chapters and other platforms discussed are CentOS with OpenShift, Debian 8 (jessie) on AWS, and Debian 7 for Google Container Engine. CoreOS is the main focus becayse Docker is pre-installed on CoreOS out-of-the-box. CoreOS: Supports most cloud providers (including Amazon AWS EC2 and Google Cloud Platform) and virtualization platforms (such as VMWare and VirtualBox) Provides Cloud-Config for declaratively configuring for OS items such as network configuration (flannel), storage (etcd), and user accounts Provides a production-level infrastructure for containerized applications including automation, security, and scalability Leads the drive for container industry standards and founded appc Provides the most advanced container registry, Quay Docker was made available as open source in March 2013 and has become the most commonly used containerization platform. Kubernetes was open-sourced in June 2014 and has become the most widely used container cluster manager. The first stable version of CoreOS Linux was made available in July 2014 and since has become one of the most commonly used operating system for containers. What Youll Learn Use Kubernetes with Docker Create a Kubernetes cluster on CoreOS on AWS Apply cluster management design patterns Use multiple cloud provider zones Work with Kubernetes and tools like Ansible Discover the Kubernetes-based PaaS platform OpenShift Create a high availability website Build a high availability Kubernetes master cluster Use volumes, configmaps, services, autoscaling, and rolling updates Manage compute resources Configure logging and scheduling Who This Book Is For Linux admins, CoreOS admins, application developers, and container as a service (CAAS) developers. Some pre-requisite knowledge of Linux and Docker is required. Introductory knowledge of Kubernetes is required such as creating a cluster, creating a Pod, creating a service, and creating and scaling a replication controller. For introductory Docker and Kubernetes information, refer to Pro Docker (Apress) and Kubernetes Microservices with Docker (Apress). Some pre-requisite knowledge about using Amazon Web Services (AWS) EC2, CloudFormation, and VPC is also required. Deepak Vohra is an Oracle Certified Associate and a Sun Certified Java Programmer. Deepak has published in Oracle Magazine, OTN, IBM developerWorks, ONJava, DevSource, WebLogic Developers Journal, XML Journal, Java Developers Journal, FTPOnline, and devx.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
CompTIA Linux+ and LPIC Practice Tests - Exams ...
27,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Boost your Linux+/LPIC readiness with practice tests for all exam domains CompTIA Linux+ and LPIC Practice Tests provide 100% coverage of all exam objectives for both the CompTIA Linux+ exams LX0-103 and LX0-104, and the LPIC exams 101-400, 102-400, and 201and 202, through 1,200+ expertly crafted practice questions. These easy to navigate practice questions cover the Linux+ and LPIC-1 exams, covering all 10 domains. The second part covers the LPIC-2 exam, covering all 13 LPIC-2 domains. An additional two 60-question practice exams per section help you gauge your readiness - and hone your test-taking strategy - well in advance of exam day, giving you the thorough preparation you need to approach the exam with confidence. You will also gain access to the Sybex interactive learning environment where you have access to all questions and can create your own practice tests based on areas further review is needed Master the skills and concepts on the LPIC-1 and the LPIC-2 exams Gauge your understanding with unique practice tests for each exam domain Identify weak points and prioritize your preparation Preview exam day with four 60-question practice exams Practice tests are among the most effective exam preparation strategies. These tests are designed to mimic the Linux+, LPIC-1 and LPIC-2 exams, giving you the practice you need to ensure you are fully prepared. This book can be used alone or with the Sybex study guides and deluxe study guides. Start preparing for your Linux certification today. ABOUT THE AUTHOR Steve Suehring is an Assistant Professor of Computing and New Media Technologies at University of Wisconsin - Stevens Point. Steve has worked as an editor for LinuxWorld Magazine, and has written several books on a variety of technologies, including JavaScript, Linux security, Windows Server certifications, Perl, and others. Steve has worked at a large Internet provider in both systems engineering and security roles, and has also worked at a Fortune 1000 company helping to providing architectural direction on numerous initiatives.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
CompTIA Linux+ and LPIC Practice Tests - Exams ...
27,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Boost your Linux+/LPIC readiness with practice tests for all exam domains CompTIA Linux+ and LPIC Practice Tests provide 100% coverage of all exam objectives for both the CompTIA Linux+ exams LX0-103 and LX0-104, and the LPIC exams 101-400, 102-400, and 201and 202, through 1,200+ expertly crafted practice questions. These easy to navigate practice questions cover the Linux+ and LPIC-1 exams, covering all 10 domains. The second part covers the LPIC-2 exam, covering all 13 LPIC-2 domains. An additional two 60-question practice exams per section help you gauge your readiness - and hone your test-taking strategy - well in advance of exam day, giving you the thorough preparation you need to approach the exam with confidence. You will also gain access to the Sybex interactive learning environment where you have access to all questions and can create your own practice tests based on areas further review is needed Master the skills and concepts on the LPIC-1 and the LPIC-2 exams Gauge your understanding with unique practice tests for each exam domain Identify weak points and prioritize your preparation Preview exam day with four 60-question practice exams Practice tests are among the most effective exam preparation strategies. These tests are designed to mimic the Linux+, LPIC-1 and LPIC-2 exams, giving you the practice you need to ensure you are fully prepared. This book can be used alone or with the Sybex study guides and deluxe study guides. Start preparing for your Linux certification today. ABOUT THE AUTHOR Steve Suehring is an Assistant Professor of Computing and New Media Technologies at University of Wisconsin - Stevens Point. Steve has worked as an editor for LinuxWorld Magazine, and has written several books on a variety of technologies, including JavaScript, Linux security, Windows Server certifications, Perl, and others. Steve has worked at a large Internet provider in both systems engineering and security roles, and has also worked at a Fortune 1000 company helping to providing architectural direction on numerous initiatives.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
LinuxUser 08/2016 - Multimedia
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Anwender-Magazin für den Linux-Alltag, praxisorientierte Artikel, Workshops und Tests.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Einstieg in WordPress 4 (eBook, ePUB)
21,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie planen eine eigene Website mit WordPress und suchen einen einfachen Einstieg? Dann sind Sie bei dem neuen Buch von Peter Müller genau richtig. Er zeigt Ihnen, wie Sie mit WordPress eine eigene Webseite erstellen und veröffentlichen können ? auch ohne Vorkenntnisse. In einfachen Kapiteln lernen Sie WordPress als Redaktionssystem kennen und bauen Schritt für Schritt eine Onlinepräsenz auf. Sie erfahren, Sie eine Domain und Webspace einrichten und WordPress intallieren, mit Texten Bildern und Videos arbeiten und das grafische Design mit Themes ändern oder die Funktionalität mit Plugins erweitern. Aktuell zu WordPress 4! Galileo Press heißt jetzt Rheinwerk Verlag. Die Fachpresse zur Vorauflage: Mac Life: »Richtet sich gezielt an Novizen und vermittelt denen alles, was sie über WordPress wissen müssen.« LINUX MAGAZIN: »Mit diesem Buch kann man sich ohne jede Vorkenntnis an sein erstes Blog wagen.«

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.12.2017
Zum Angebot
Wireshark kompakt (eBook, PDF)
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Netzwerk - lokale, globale und drahtlose - bestimmen längst unser aller Alltag. Der Nutzen der Netzwerktechnologie ist unbestritten: Sie vereinfacht den Datenaustausch und hat das Internet in seiner heutigen Form erst möglich gemacht. Doch wie wir alle wissen, ist die Technik auch fehleranfällig und birgt so manches Gefahrenpotenzial. Je intensiver wir auf diese Techniken setzen, umso wichtiger werden Analysewerkzeuge, mit denen Sie den Netzwerktraffic einer eingehenden Analyse unterziehen sowie Anomalien und Ungereimtheiten aufdecken können. Wireshark ist der mit Abstand beliebteste Spezialist für die Netzwerk- und Protokollanalyse. Mit Wireshark gehen Sie Problemen auf den Grund, können Sie den Datenverkehr rekonstruieren und verschiedenste statistische Auswertungen anstellen. Alles mit dem Ziel, die Vorgänge in Ihrem Netzwerk besser zu verstehen. In diesem Handbuch erfahren Sie, wie Sie mit dem Tool typische Analyseaufgaben bewältigen. Das Buch beschränkt sich dabei auf die wesentlichen Aktionen, die im Admin-Alltag auf Sie warten, und verzichtet bewusst auf überflüssigen Ballast. Dr. Holger Reibold studierte Informatik, promovierte und begann in den 1990ern seine Karriere als Fachjournalist und Autor. 1995 veröffentlichte das Urgestein unter den Internet- und IT-Journalisten das erste Buch zum Thema World Wide Web. Es folgten Hunderte Artikel in Fachzeitschriften wie Android User, Cobbs Inside, Computer Bild, DOS, Dr. Web, Internet Magazin, Internet Pro, IT-Administrator, Net-Investor, PC Magazin, PC Pro, Linux Intern, Linux Magazin, Open Source Magazin, TecChannel, Weka etc. und sowie über Hundert Bestseller mit einer Gesamtauflage von mehreren Hunderttausend rund um die Themen Internet und Open Source. 2005 gründete Reibold den Verlag Brain-Media.de.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.02.2018
Zum Angebot
VirtualBox 5.0 kompakt (eBook, PDF)
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bestimmt wollten Sie schon immer einmal eine bestimmte Server-Umgegung auf ihre Praxistauglichkeit hin testen oder einmal mit wenig Aufwand ein Netzwerk simulieren. Mit VirtualBox ist all das - und noch viel mehr - mit minimalem Aufwand möglich. Sie können unterschiedliche Umgebungen emulieren, die sich wie reale Computer verhalten und dann wie vollwertige Rechner eingesetzt werden können. Einer der zentralen Vorteile von VirtualBox: Sie können die vorhandene Hardware optimal ausnutzen und somit die Kosten für Computer (und damit auch für den Stromverbrauch) erheblich senken. Das vorliegende Buch führt Sie in die Verwendung von VirtualBox 5.0 ein. Sie lernen in diesem Einstieg die wichtigsten Begriffe und VirtualBox im Schnelldurchlauf kennen. Sie erfahren, wie Sie VirtualBox auf unterschiedlichen Plattformen in Betrieb nehmen, wie Sie die virtuellen Maschinen konfigurieren und Zusatzfunktionen für Gastsysteme einrichten. Weitere Themen sind die Verwendung von virtuellem Speicher und der Aufbau von virtuellen Netzwerken. Dr. Holger Reibold (reibold.de) studierte Informatik, promovierte und begann in den 1990ern seine Karriere als Fachjournalist und Autor. 1995 veröffentlichte das Urgestein unter den Internet- und IT-Journalisten das erste Buch zum Thema World Wide Web. Es folgten Hunderte Artikel in Fachzeitschriften wie Android User, Cobbs Inside, Computer Bild, DOS, Dr. Web, Internet Magazin, Internet Pro, IT-Administrator, Net-Investor, PC Magazin, PC Pro, Linux Intern, Linux Magazin, Open Source Magazin, TecChannel, Weka etc. und sowie über Hundert Bestseller mit einer Gesamtauflage von mehreren Hunderttausend rund um die Themen Internet und Open Source. 2005 gründete Reibold den Verlag Brain-Media.de.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.02.2018
Zum Angebot