Angebote zu "Magazin" (7 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Linux
49,90 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Wer sich umfassend über das Kult-Betriebssystem informieren will, kommt um dieses Buch nicht herum.´´ - iX, Magazin für professionelle Informationstechnik Das Linux-Standardwerk von Michael Kofler in der 15. Auflage! Mit diesem Buch bleiben keine Linux-Fragen offen. Von der Installation und den verschiedenen grafischen Benutzeroberflächen über die Arbeit im Terminal, der Systemkonfiguration und -Administration bis hin zum sicheren Einsatz als Server - hier werden Sie fündig! Ob Sie Linux-Neuling sind oder bereits über umfassende Erfahrung mit Linux verfügen: Das Werk begleitet Sie bei Ihrer Arbeit mit den verschiedenen Linux-Distributionen wie CentOS, Debian, Fedora, openSUSE und natürlich Ubuntu, erläutert Ihnen die Gemeinsamkeiten und Unterschiede und führt Sie Schritt für Schritt zu den von Ihnen gewünschten Ergebnissen. Dabei bleiben die bewährten Inhalte am Puls der Zeit: Eine Einführung in die Arbeit mit dem Raspberry Pi 3, sämtliche Distributionen in der aktuellen Version, Linux on Windows, Docker, Vagrant, Let´s Encrypt ....

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
Einstieg in Linux
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die 7. Auflage des Linux-Bestsellers! Dieses Buch ist für alle Linux-Einsteiger geeignet, die die Möglichkeiten des Betriebssystems voll ausschöpfen möchten und keine Angst haben vor Administration, Shell oder Netzwerkkonfiguration. Sie erfahren alles Wichtige, um sicher unter und mit Linux zu arbeiten und gängige Anwendersoftware (wie LibreOffice.org, LaTeX, KDE u.v.m.) laufen zu lassen. Darüber hinaus bieten Wendzel und Plötner eine wahre Fundgrube an Tipps und Kniffen für Ihren Linux-Alltag - nicht zuletzt in einem separaten Kapitel zum derzeit wohl hellsten Stern am Linux-Himmel: dem Raspberry-Pi ! Aus dem Inhalt: Allgemeines zu Linux Installationsvorbereitung Linux-Installation Grundlegende Funktionsweise von Linux Der Bootstrap-Vorgang Programme und Prozesse Grundlegende Administration Die Shell Der vi-Editor Einführung in Netzwerke Serverdienste Drucken und Textverarbeitung Speichermedien unter Linux Multimedia unter Linux Raspberry Pi Galileo Press heißt jetzt Rheinwerk Verlag. Die Fachpresse zur Vorauflage: LINUX MAGAZIN: ´´Eine leicht verständliche Einführung in die Linux-Welt.´´

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
Linux (eBook, ePUB)
44,90 € *
ggf. zzgl. Versand

»Wer sich umfassend über das Kult-Betriebssystem informieren will, kommt um dieses Buch nicht herum.« ? iX, Magazin für professionelle Informationstechnik Das Linux-Standardwerk von Michael Kofler in der 15. Auflage! Mit diesem Buch bleiben keine Linux-Fragen offen. Von der Installation und den verschiedenen grafischen Benutzeroberflächen über die Arbeit im Terminal, der Systemkonfiguration und -Administration bis hin zum sicheren Einsatz als Server ? hier werden Sie fündig! Ob Sie Linux-Neuling sind oder bereits über umfassende Erfahrung mit Linux verfügen: Das Werk begleitet Sie bei Ihrer Arbeit mit den verschiedenen Linux-Distributionen wie CentOS, Debian, Fedora, openSUSE und natürlich Ubuntu, erläutert Ihnen die Gemeinsamkeiten und Unterschiede und führt Sie Schritt für Schritt zu den von Ihnen gewünschten Ergebnissen . Dabei bleiben die bewährten Inhalte am Puls der Zeit : Eine Einführung in die Arbeit mit dem Raspberry Pi 3 , sämtliche Distributionen in der aktuellen Version , Linux on Windows , Docker , Vagrant , Let?s Encrypt .... Aus dem Inhalt: Was ist Linux? Installation Linux-Schnelleinstieg Gnome KDE Unity, Xfce und LXDE Web, Mail & Co. Raspberry Pi 2 Fotos und Bilder Audio und Video VirtualBox Terminalfenster und Konsolen bash (Shell) Dateiverwaltung Prozessverwaltung Konverter für Grafik, Text und Multimedia Netzwerk-Tools Vim Emacs Atom Visual Code Basiskonfiguration Software- und Paketverwaltung Bibliotheken, Java und Mono X Administration des Dateisystems GRUB Das Init-System Kernel und Module Netzwerkkonfiguration Internet-Gateway Samba NFS und AFP CUPS Secure Shell (SSH) Apache Let?s Encrypt MySQL Postfix und Dovecot ownCloud Backups Firewalls Virtual Private Networks Squid und DansGuardian (Webfilter) SELinux und AppArmor KVM Docker Snap und flatpak Linux on Windows Vagrant, Packer Galileo Press heißt jetzt Rheinwerk Verlag. Die Fachpresse zur Vorauflage: iX - Magazin für professionelle Informationstechnik: »Wer sich umfassend über das Kult-Betriebssystem informieren will, kommt um dieses Buch nicht herum.« intux.de: »Das umfassende Kompendium für Linux schlechthin. Gehört in das Bücherregal jedes Linux-Anwenders!« EasyLinux: »Das Buch sticht aus der Masse hervor!«

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.01.2018
Zum Angebot
Einstieg in WordPress 4 (eBook, ePUB)
21,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie planen eine eigene Website mit WordPress und suchen einen einfachen Einstieg? Dann sind Sie bei dem neuen Buch von Peter Müller genau richtig. Er zeigt Ihnen, wie Sie mit WordPress eine eigene Webseite erstellen und veröffentlichen können ? auch ohne Vorkenntnisse. In einfachen Kapiteln lernen Sie WordPress als Redaktionssystem kennen und bauen Schritt für Schritt eine Onlinepräsenz auf. Sie erfahren, Sie eine Domain und Webspace einrichten und WordPress intallieren, mit Texten Bildern und Videos arbeiten und das grafische Design mit Themes ändern oder die Funktionalität mit Plugins erweitern. Aktuell zu WordPress 4! Galileo Press heißt jetzt Rheinwerk Verlag. Die Fachpresse zur Vorauflage: Mac Life: »Richtet sich gezielt an Novizen und vermittelt denen alles, was sie über WordPress wissen müssen.« LINUX MAGAZIN: »Mit diesem Buch kann man sich ohne jede Vorkenntnis an sein erstes Blog wagen.«

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.12.2017
Zum Angebot
OpenZ kompakt (eBook, PDF)
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

OpenZ gilt als die beste freie Enterprise-Resource-Planning und Customer-Relationship-Management-Umgebung der Open-Source-Gemeinde. Keine andere Umgebung kombiniert eine derartige Fülle an unternehmensrelevanten Funktionen und berücksichtigt die Anforderungen des Gesetzgebers. OpenZ hilft Ihnen, die Unternehmensabläufe sowie die interne und externe Kommunikation zu optimieren. In Zeiten steigendem Wettbewerbsdrucks ist es für Unternehmen essenziell, dass sie diese Optimierungsmöglichkeiten erkennen und nutzen. Nur so können diese in einem immer härter werdenden Konkurrenzkampf bestehen. OpenZ kann Ihnen dabei wertvolle Dienste leisten und ein wichtiger Baustein für den anhaltenden Unternehmenserfolg sein. Das vorliegende Handbuch ebnet Ihnen den Weg für den erfolgreichen Einstieg in das System. Es führt Sie durch die grundlegenden Funktionen und zeigt, wie Sie diese in der Praxis einsetzen. Dr. Holger Reibold (reibold.de) studierte Informatik, promovierte und begann in den 1990ern seine Karriere als Fachjournalist und Autor. 1995 veröffentlichte das Urgestein unter den Internet- und IT-Journalisten das erste Buch zum Thema World Wide Web. Es folgten Hunderte Artikel in Fachzeitschriften wie Android User, Cobbs Inside, Computer Bild, DOS, Dr. Web, Internet Magazin, Internet Pro, IT-Administrator, Net-Investor, PC Magazin, PC Pro, Linux Intern, Linux Magazin, Open Source Magazin, TecChannel, Weka etc. und sowie über Hundert Bestseller mit einer Gesamtauflage von mehreren Hunderttausend rund um die Themen Internet und Open Source. 2005 gründete Reibold den Verlag Brain-Media.de.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.01.2018
Zum Angebot
Das papierlose Büro (eBook, PDF)
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Um den gewaltigen Papierhunger der Deutschen zu stillen, müssen Jahr für Jahr Millionen Bäume gefällt werden - ein gewaltiger Raubbau an der Natur. Sie können dem mit einfachen Mitteln entgegenwirken und den täglichen Papierverbrauch drastisch reduzieren. Die Senkung des Papierverbrauchs ist nur die eine Sache, denn Sie erzielen durch den Umstieg zur digitalen Speicherung auch mehr Ordnung und finden bestimmte Informationen deutlich leichter. Sie profitieren also gleich mehrfach: Sie sparen Geld, Zeit, Platz und tun auch noch etwas Gutes für die Umwelt. In dem vorliegenden Buch lernen Sie Wege und Tools kennen, die Sie dabei unterstützen, den Papierverbrauch deutlich zu senken. Die Papierberge werden schnell von Ihrem Schreibtisch verschwinden und Ihnen mehr Platz für Kreativität und Selbstentfaltung lassen. Dr. Holger Reibold (reibold.de) studierte Informatik, promovierte und begann in den 1990ern seine Karriere als Fachjournalist und Autor. 1995 veröffentlichte das Urgestein unter den Internet- und IT-Journalisten das erste Buch zum Thema World Wide Web. Es folgten Hunderte Artikel in Fachzeitschriften wie Android User, Cobbs Inside, Computer Bild, DOS, Dr. Web, Internet Magazin, Internet Pro, IT-Administrator, Net-Investor, PC Magazin, PC Pro, Linux Intern, Linux Magazin, Open Source Magazin, TecChannel, Weka etc. und sowie über Hundert Bestseller mit einer Gesamtauflage von mehreren Hunderttausend rund um die Themen Internet und Open Source. 2005 gründete Reibold den Verlag Brain-Media.de.

Anbieter: buecher.de
Stand: 27.11.2017
Zum Angebot
Wireshark kompakt (eBook, ePUB)
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Netzwerk - lokale, globale und drahtlose - bestimmen längst unser aller Alltag. Der Nutzen der Netzwerktechnologie ist unbestritten: Sie vereinfacht den Datenaustausch und hat das Internet in seiner heutigen Form erst möglich gemacht. Doch wie wir alle wissen, ist die Technik auch fehleranfällig und birgt so manches Gefahrenpotenzial. Je intensiver wir auf diese Techniken setzen, umso wichtiger werden Analysewerkzeuge, mit denen Sie den Netzwerktraffic einer eingehenden Analyse unterziehen sowie Anomalien und Ungereimtheiten aufdecken können. Wireshark ist der mit Abstand beliebteste Spezialist für die Netzwerk- und Protokollanalyse. Mit Wireshark gehen Sie Problemen auf den Grund, können Sie den Datenverkehr rekonstruieren und verschiedenste statistische Auswertungen anstellen. Alles mit dem Ziel, die Vorgänge in Ihrem Netzwerk besser zu verstehen. In diesem Handbuch erfahren Sie, wie Sie mit dem Tool typische Analyseaufgaben bewältigen. Das Buch beschränkt sich dabei auf die wesentlichen Aktionen, die im Admin-Alltag auf Sie warten, und verzichtet bewusst auf überflüssigen Ballast. Dr. Holger Reibold studierte Informatik, promovierte und begann in den 1990ern seine Karriere als Fachjournalist und Autor. 1995 veröffentlichte das Urgestein unter den Internet- und IT-Journalisten das erste Buch zum Thema World Wide Web. Es folgten Hunderte Artikel in Fachzeitschriften wie Android User, Cobbs Inside, Computer Bild, DOS, Dr. Web, Internet Magazin, Internet Pro, IT-Administrator, Net-Investor, PC Magazin, PC Pro, Linux Intern, Linux Magazin, Open Source Magazin, TecChannel, Weka etc. und sowie über Hundert Bestseller mit einer Gesamtauflage von mehreren Hunderttausend rund um die Themen Internet und Open Source. 2005 gründete Reibold den Verlag Brain-Media.de.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot