Angebote zu "Netz" (300 Treffer)

openSUSE 13.1 mit Gratis E-Book ´Anonym im Netz...
59,95 €
Angebot
33,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Open Source Press openSUSE 13.1 mit Gratis E-Book ´Anonym im Netz´ Vollversion MiniBox Das umfangreiche Linux-Paket mit mehr als 1000 Anwendungen für Einsteiger & Geeks. (2 DVDs) SystemvorraussetzungenBetriebssystemLinuxProzessor2,4 GHz Pentiu

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 21.04.2018
Zum Angebot
Open Source Press openSUSE 13.1 mit Gratis E-Bo...
32,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Open Source Press Open Source Press openSUSE 13.1 mit Gratis E-Book ´´Anonym im Netz´´ Vollversion MiniBox Das umfangreiche Linux-Paket mit mehr als 1000 Anwendungen für Einsteiger & Geeks. ( 2 DVDs )

Anbieter: Game-and-Fun.de
Stand: 06.04.2018
Zum Angebot
Open Source Press openSUSE 13.1 mit Gratis E-Bo...
30,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das umfangreiche Linux-Paket mit mehr als 1000 Anwendungen für Einsteiger & Geeks. ( 2 DVDs )

Anbieter: Game-and-Fun.de
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Linux im Netz - Bernhard Röhrig
0,79 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 12.04.2018
Zum Angebot
Der neue Linux Hacker´s Guide . Sicherheit für ...
7,09 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 11.04.2018
Zum Angebot
Praxisbuch Sicherheit für Linux-Server und -Net...
22,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 11.04.2018
Zum Angebot
Linux Hochverfügbarkeit
49,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Hochverfügbarkeit ist ein zentrales und ebenso komplexes Thema für jeden Administrator. Profitieren Sie jetzt von den praxiserprobten Setup-Lösungen und dem technischen Background, die der langjährige Linux-Experte Oliver Liebel für Sie zusammengestellt hat. So sorgen Sie einfach und mit moderaten Hardware-Ressourcen dafür, dass Ihre Linux-Server lokal und im Netz stets hochverfügbar sind und zudem optimal skalieren. Das Buch beleuchtet die wichtigsten Aspekte der lokalen Hochverfügbarkeit und die Sicherstellung der Redundanz der wichtigsten Serverkomponenten: Disk-Monitoring mit SMART, SSD´s und Hybrid-Disks im Server-Einsatz, ausfallsichere Bonding-Netzdevices, redundante (Soft-)Raids, skalierbare Logical Volumes, die Auswahl des passenden Linux-Journaling-Dateisystems und ausführliche Praxis-Einblicke in das kommende Standard-Dateisystem unter Linux, das Raid-, Resizing und Snapshot-Fähigkeiten in sich vereinigt: BTRFS . Zur Sicherstellung der Hochverfügbarkeit auf Cluster-Ebene werden zahlreiche aktuelle und praxiserprobte Cluster-Setups mit Corosync/CMAN und Pacemaker anschaulich erläutert, ergänzt durch Storage-Verwaltung im Cluster: DRBD 8 und das neue DRBD 9.0 mit Mesh-/Multi-Node-Replication, traditionelle Cluster-Dateisysteme wie OCFS2 und GFS2, Distributed Storage Cluster mit GlusterFS, die ´´Next Generation´´ des Distributed Storage Clustering mit CEPH und vieles andere mehr. Des Weiteren wird gezeigt, wie Pacemaker Cluster in verschiedenen Konfigurationen als hochskalierbare und -verfügbare Storage-Backends für vSphere/ESXi-Umgebungen eingesetzt werden können. Zur optimalen Ausnutzung und Verfügbarkeit der Ressourcen wird zudem das Setup von virtuellen XEN- und KVM-Maschinen im Cluster und auf verschiedenen Storage-Backends, wie z.B. Ceph-RBD oder DRBD im Dual-Primary-Mode, eingängig erläutert, sowie deren Live-Migration, damit Sie die optimale Verfügbarkeit der VMs in jeder Situation sicherstellen können. Aus dem Inhalt: HA-Grundlagen LokaleHochverfügbarkeit Raid, LVM, BTRFS, Snapshots HA-Cluster Corosync, Heartbeat, CMAN und Pacemaker Hot-Failover-Cluster Cluster-Administration, crm-Shell, pcs Stonith, Debugging, Backup/Disaster-Recovery HA-Storage-Cluster DRBD 8/9, GFS2, OCFS2, Ceph, Gluster, HA-Storage-Backends für VMware ESXi/vSphere VMs im Cluster Xen, KVM, VMs auf Ceph-RBD, Live-Migration im Cluster Galileo Press heißt jetzt Rheinwerk Verlag. Die Fachpresse zur Vorauflage: IT Administrator: ´´Der Administrator ist nach dieser Lektüre Garant für den unterbrechungsfreien Geschäftsablauf.´´ SearchSecurity.de: ´´Ein wirklich lohnenswertes Buch für Linux-Admins im Unternehmen.´´

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Linux-Server
49,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Schweizer-Messer für den Linux-Admin! Linux-Server distributionsunabhängig einrichten und administrieren - inkl. Shell-Programmierung Schritt für Schritt zu Ihrer optimalen Infrastruktur: Dienste ingegrieren (Apache, Postfix, Squid, Samba 4), HA-Cluster aufsetzen, Virtualisierung per KVM und Xen Netzwerke umfassend einrichten und absichern: Routing, Bonding, IPv6, Monitorin mit Nagios und Munin, Backup, Verschlüsselung u. v. m. Wie Sie Linux-Server effizient nach den aktuellen Standards administrieren, vermittelt Ihnen dieses Buch. Von Hochverfügbarkeit über Sicherheit bis hin zu Scripting und Virtualisierung: Sie lernen Linux-Server distributionsunabhängig intensiv kennen. Das Buch bietet Ihnen über benötigtes Hintergrundwissen hinaus zahlreiche Praxisbeispiele zu den häufigsten in Unternehmen eingesetzten Distributionen. Und dank Shell-Programmierung sowie den im Buch vorgestellten Tools und Automatisierungsskripten lassen Sie Ihre Rechner für sich arbeiten! Aus dem Inhalt: Administrationsgrundlagen Devices und Paketmanagement Dateisysteme und Berechtigungen Scripting und Shell-Coding Dienste Web-, Mail-, Proxy-, FTP- und Druckserver Samba, LDAP, Kerberos, NFSv4 Infrastruktur und Netze Hochverfügbarkeit Virtualisierung (KVM, Xen) Routing, Bonding, Firewalls DHCP, DNS, OpenSSH Versionskontrolle (VCS) Sicherheit, Monitoring & Co. Backup und Recovery Verschlüsselung Zertifikate Automatisierung Galileo Press heißt jetzt Rheinwerk Verlag.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Linux-Server - Das Administrationshandbuch
44,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie Sie als fortgeschrittener Administrator Linux-Server noch effizienter nach den aktuellen Standards administrieren, vermittelt Ihnen dieses Buch. Von Hochverfügbarkeit über Sicherheit bis hin zu Scripting und Virtualisierung: Sie lernen Linux-Server distributionsunabhängig intensiv kennen. Das Buch bietet Ihnen über benötigtes Hintergrundwissen hinaus zahlreiche Praxisbeispiele zu den häufigsten in Unternehmen eingesetzten Distributionen. Es ist das Schweizer Messer für Linux-Admins! Aus dem Inhalt: Administrationsgrundlagen Devices Dateisysteme Berechtigungen Paketmanagement Backup und Recovery Web-, Mail-, Proxy-, FTP und Druckserver Samba, LDAP, Kerberos NFSv4 Infrastruktur und Netze Hochverfügbarkeit Virtualisierung (KVM, Xen) Routing, Bonding, Firewalls DHCP, DNS, OpenSSH Automatisierung Scripting und Shell-Programmierung Monitoring Sicherheit Verschlüsselung Zertifikate

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
LPIC-1 - CompTIA Linux+
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Optimale Vorbereitung auf die LPI-Prüfungen 101 und 102 (LPIC-1) sowie die Zertifizierung CompTIA Linux+ Aktuelle Prüfungsziele (Version 4.0) Alle Inhalte für die Prüfungen ausführlich und mit Kontrollfragen erläutert Dieses Buch dient der effektiven Vorbereitung auf die LPI-Prüfungen 101 und 102, die zum LPIC-1-Zertifikat führen. Es entspricht den aktuellen Prüfungszielen aus dem Februar 2015 (Version 4.0) und eignet sich auch zur Vorbereitung auf die inhaltsgleichen Prüfungen für die Zertifizierung »CompTIA Linux+ powered by LPI«. Anselm Lingnau bereitet den prüfungsrelevanten Stoff für Sie geordnet, knapp und verständlich auf. Er behandelt alle Themen, die Sie zum erfolgreichen Bestehen der beiden LPIC-1-Prüfungen beherrschen müssen: Umgang mit der Linux-Kommandozeile und den wichtigsten Hilfsprogrammen Grundkenntnisse SQL, Lokalisierung und Shellprogrammierung Einfache Administrationsaufgaben: Umgang mit Protokolldateien, Verwalten von Benutzerdaten, Systemstart und -stopp Installation eines Arbeitsplatzrechners und Anschließen an ein existierendes lokales Netz Kontrollfragen am Ende des Buches bieten Ihnen eine effektive Möglichkeit zum Selbststudium. Als Ergänzung steht Ihnen die »LPI Academy«, ein LPI-Prüfungssimulator mit über 500 kommentierten, an die echte LPIC-1-Prüfung angenäherten Fragen im Internet zur Verfügung. So werden Sie Ihre Zertifizierung erfolgreich meistern und bald zum Kreis der LPIC-1-zertifizierten Linux-Experten gehören. Anselm Lingnau beschäftigt sich seit mehr als 20 Jahren mit Linux und war über ein Jahrzehnt lang als Trainer, Fachautor und Berater für die Linup Front GmbH im Einsatz. Er und seine Kollegen haben zahlreichen Kursteilnehmern geholfen, LPI-Prüfungen zu bestehen. Außerdem hielt er Vorträge und Workshops über Linux- und Open-Source-Themen auf Veranstaltungen wie LinuxTag, CeBIT und FrOSCon und ist aktives Mitglied im LPI e.V. Aktuell ist er als Softwareentwickler für die LSE Leading Security Experts GmbH tätig.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot