Angebote zu "Verteilt" (15 Treffer)

Linux Magazin - 02/2017: Verteilt speichern
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Fachzeitschrift für Profis aus der IT-Branche mit Hintergrundwissen von und für professionelle Anwender.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Verteilte Systeme
49,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Verteilte Systeme: Grundlagen und Paradigmen 2., aktualisierte Auflage In dieser verbesserten und aktualisierten Ausgabe des Lehrbuchklassikers Verteilte Systeme stellen die Autoren Tanenbaum und Van Steen sowohl die Einzelheiten verteilter Systeme als auch die zugrunde liegenden Technologien vor. Ihre klare, umfassende und fesselnde Behandlung des Themas bildet einen hervorragenden Text für Dozenten und Studenten der Informatik, die eine systematische Behandlung der Prinzipien und Technologien von verteilten Systemen fordern.Die Autoren trennen die Prinzipien von den Paradigmen und erörtern vier verschiedene Klassen von verteilten Systemen. Dabei zeigen sie auf, in welcher Beziehung die Prinzipien miteinander stehen. Durch diesen Ansatz wird das komplexe Thema der verteilten Systeme leichter verständlich. Neu in dieser Auflage sind Kapitel zu System- und Softwarearchitekturen sowie Systeme mit Selbst-Management. Zudem findet im gesamten Buch eine erweiterte Behandlung von Peer-to-Peer-Systemen sowie die Virtualisierung und ihre Rolle in verteilten Systemen seinen Platz. Viele neue Beispiele und Fallstudien zur Veranschaulichung der Prinzipien von verteilten Systemen -insbesondere webbasierte Systeme- machen dieses Werk zu einem essentiellen Begleiter eines jeden Informatikers. Umfangreiche Zusatzmaterialien runden dieses Lehrwerk ab. Verteilte Systeme: Grundlagen und Paradigmen 2., aktualisierte Auflage In dieser verbesserten und aktualisierten Ausgabe des Lehrbuchklassikers Verteilte Systeme stellen die Autoren Tanenbaum und Van Steen sowohl die Einzelheiten verteilter Systeme als auch die zugrunde liegenden Technologien vor. Ihre klare, umfassende und fesselnde Behandlung des Themas bildet einen hervorragenden Text für Dozenten und Studenten der Informatik, die eine systematische Behandlung der Prinzipien und Technologien von verteilten Systemen fordern.Die Autoren trennen die Prinzipien von den Paradigmen und erörtern vier verschiedene Klassen von verteilten Systemen. Dabei zeigen sie auf, in welcher Beziehung die Prinzipien miteinander stehen. Durch diesen Ansatz wird das komplexe Thema der verteilten Systeme leichter verständlich. Neu in dieser Auflage sind Kapitel zu System- und Softwarearchitekturen sowie Systeme mit Selbst-Management. Zudem findet im gesamten Buch eine erweiterte Behandlung von Peer-to-Peer-Systemen sowie die Virtualisierung und ihre Rolle in verteilten Systemen seinen Platz. Viele neue Beispiele und Fallstudien zur Veranschaulichung der Prinzipien von verteilten Systemen -insbesondere webbasierte Systeme- machen dieses Werk zu einem essentiellen Begleiter eines jeden Informatikers.Das Buch richtet sich an Studierende und Praktiker aus den Bereichen der Informatik und ihren verwandten Fächern. Umfangreiche Zusatzmaterialien runden dieses Lehrwerk ab. Architekturen Prozesse Kommunikation Benennung- und Namensysteme Synchronisierung Konsistenz und Replikation Fehlertoleranz Sicherheit Verteilte objektbasierte Systeme Verteilte Dateisysteme Verteilte webbasierte Systeme Verteilte koordinationsbasierte Systeme Die Autoren: Andrew S. Tanenbaum hat am M.I.T. den akademischen Grad eines Bachelor of Science erworben und an der University of California in Berkeley promoviert. Zurzeit ist er Professor für Informatik an der Vrije Universiteit in Amsterdam, wo er über 30 Jahre lang für Tausende von Studenten sehr beliebte Kurse über Betriebssysteme, Computerorganisation und Netzwerke gehalten hat. Darüber hinaus ist er der Co-Autor von fünf Büchern, die in über 20 Sprachen übersetzt wurden und weltweit verwendet werden. Außerdemist er der Autor von MINIX, der Inspirationsquelle und Grundlage für die Entwicklung von Linux. Maarten van Steen hat an der Universität von Twente angewandte Mathematik studiert und an der Universität von Leiden in Informatik promoviert. Zurzeit ist er Professor an der Vrije Universiteit Amsterdam, wo er an großmaßstäblichen verteilten Systemen arbeitet. Er lehrt über Betriebssysteme, Computernetzwerke und verteilte Systeme. Die Autoren: Andrew S. Tanenbaum hat am M.I.T. den akademischen Grad eines Bachelor of Science erworben und an der University of California in Berkeley promoviert. Zurzeit ist er Professor für Informatik an der Vrije Universiteit in Amsterdam, wo er über 30 Jahre lang für Tausende von Studenten sehr beliebte Kurse über Betriebssysteme, Computerorganisation und Netzwerke gehalten hat. Darüber hinaus ist er der Co-Autor von fünf Büchern, die in über 20

Anbieter: buecher.de
Stand: 11.05.2018
Zum Angebot
Normierte Schnittstellen in der Datenkommunikat...
58,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltsangabe:Zusammenfassung: Das Ziel der Arbeit bestand darin, einen Übergang zwischen einem Feldbus und einem PC Netzwerk zu schaffen. Es sollte möglich werden Daten zwischen dem Profibus und dem Ethernet auszutauschen. Zu Begin der Diplomarbeit wurden die vorhandenen Schnittstellen auf Hardware und Softwareseite aufgearbeitet. Der Profibus verwendet RS485 und im Ethernet wird heute hauptsächlich Twisted Pair eingesetzt. Softwareseitig wird kurz auf die Dienste DCOM und CORBA eingegangen. Beide Dienste stellen Methoden zur Kommunikation von Programmen in einem Netzwerk zur Verfügung. Für die Implementierung des Protokollüberganges wird in der Arbeit dann CORBA verwendet, da es als einziger Dienst die geforderte Heterogenität von Betriebssystemen unterstützt. Im Dritten Teil soll ein Überblick über bereits vorhandene Systeme mit ähnlicher Funktionalität gegeben werden. Es wird eine Auswahl von bereits vorhandenen Lösungen verschiedener Firmen vorgestellt und miteinander verglichen. Dabei kommt der Autor zu dem Schluss, das es Systeme mit der Möglichkeit zur Kopplung von Profibus und Ethernet bereits gibt, jedoch nicht als Implementation in Form eines Profibus Masters. Im vierten Teil der Arbeit werden die Unterschiede der Profibusausführungen FMS, DP und PA aufgezeigt und ausführlich auf das DP Protokoll eingegangen. Der folgende Abschnitt beinhaltet einige wichtige Gedanken zum Einsatz von Linux als Embedded- PC Betriebssystem unter den Gesichtspunkten der Automatisierungstechnik. Es wird eine reduzierte Hardwarekonfiguration beschrieben sowie Software, die bei embedded Systemen der Standardsoftware vorzuziehen ist. Der Aufbau der Testumgebung bestand auf der einen Seite aus einer Profibus Master Karte der Firma Softing, die in einem einfachen PC, auf dem Linux als Betriebsystem eingesetzt wurde, eingebaut war. An diese Karte waren einige einfache Standard-Feldbusgeräte angeschlossen. Die andere Seite bestand aus dem erwähnten Linux PC, sowie ein bis testweise drei Clients auf Microsoft Windows Basis. Die serverseitige Software wurde unter Linux in C++ geschrieben. Als CORBA-ORB kam mico zum Einsatz. Die Parametrierung des Profibusses erfolgte mit Hilfe von XML- Dateien, die aus GSD- Dateien erstellt wurden. Die Clientsoftware unter Windows wurde in Delphi geschrieben. Hier wird dorb als CORBA-ORB eingesetzt. Im Ergebnis existiert eine Testumgebung, mit der es möglich ist Daten zwischen Profibus und Ethernet zu [...]

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Softwareentwickler Embedded Applications (m/w)
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie diskutieren im Team über mögliche Lösungen für Kundenwünsche und erarbeiten Tasks für deren Umsetzung Sie arbeiten mit Echtzeit-Linux und Gerätesteuerungen in verteilten Systemen und entwickeln Applikationen und Kommunikationsprotokolle für das Sensorsystem Sie entwerfen und implementieren Konzepte zur Datenaufzeichnung und -überwachung einschließlich Datenbankanbindung und Backend-Funktionen für die Benutzeroberfläche Sie implementieren Tests und fü

Anbieter: JobScout24
Stand: 25.05.2018
Zum Angebot
Git kurz & gut (eBook, ePUB)
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Git ist ein verteiltes Versionsverwaltungssystem, das von dem Linux-Entwickler Linus Torvalds entwickelt wurde. Git kurz&gut führt in die Arbeit mit Git ein, erläutert die Installation und Konfiguration und zeigt an praxisnahen Beispielen die Arbeit mit dem Versionsverwaltungssystem auf. Die Arbeit mit den Git GUI Tools wird in einem weiteren Kapitel aufgezeigt. Ein Kapitel über den Hosting-Dienst Github runden die praktische Befehlsreferenz ab.

Anbieter: buecher.de
Stand: 10.04.2018
Zum Angebot
ATEN VS162 - 2-Port DVI Video Splitter, Audio
79,90 € *
zzgl. 5,60 € Versand

Der KVM-Splitter VS162 verstärkt und verteilt DVI-Bild- und Tonsignale auf 2 DVI-Bild- und Tonausgänge. Er eignet sich ideal zum Übertragen von Inhalten an das Publikum, in Hörsäle oder für anspruchsvolle Computeranwender. • Verbindet Ihre Computer mit DVI-Grafikausgabe mit mehreren DVI-kompatiblen Monitoren oder Projektoren • Voll kompatibel zu DVI-Digital- und DVI-Analogdisplays • Unterstützt den DDWG-Standard (Digital Display Working Group) für DVI-kompatible Monitore • Überträgt die Lautsprechersignale, um ein maximales Multimediavergnügen zu ermöglichen • Kaskadenschaltung auf maximal 3 Ebenen - ergibt bis zu 8 Grafiksignale • Übertragungsweg bei Kaskadenschaltung: Quelle an Gerät 1,8 m / Gerät an Gerät 5 m / Gerät an Bildschirm 5 m • In Minutenschnelle installiert • Unterstützt die höchste Auflösung für DVI Single Link (1920 x 1200) • DDC-, DDC2-, DDC2B-kompatibel (nur an Port 1) • HDCP-kompatibel • Unterstützte Betriebssysteme: Windows 2000, Windows XP, Vista, 7, 8, Linux, Mac und Sun.

Anbieter: reichelt elektronik
Stand: 26.05.2018
Zum Angebot
SYNOLOGY RS2418+ - NAS-Server RackStation RS241...
1.899,95 € *
zzgl. 5,60 € Versand

Die Synology RackStation RS2418+ ist ein 12-bay NAS für kleine und mittelgroße Unternehmen. Sie bietet skalierbaren Speicherplatz bei günstigen Anschaffungs- und Betriebskosten - ideal als Dateiserver oder zentrales Datensicherungsziel. Sie lässt sich nahtlos in virtuelle Umgebungen integrieren und bietet benutzerfreundliche Speicheranwendungen, um wichtige Daten des Unternehmens zu schützen. Leistungsstarker und skalierbarer 2U NAS, der sich einfach an anspruchsvolle Geschäftsanforderungen anpassen lässt. Herausragende Leistung mit mehr als 1.400 MB/s sequenzielle Lesegeschwindigkeit und 27.000 4K Random Schreib-IOPS3, zusätzlich können optional 10 GbE NICs installiert werden Skalierung auf bis zu 24 Laufwerke mit Synology RX1217/RX1217RP Umfangreiche Dateidienste, wie SMB, NFS, FTP und WebDAV mit Windows ACL und Domain-LDAP-Unterstützung Dynamischer iSCSI/NFS-Speicher für VMware, Windows Hyper-V, Citrix und OpenStack Erweitertes Btrfs-Dateisystem ermöglicht 65.000 Schnappschüsse im gesamten System und 1.024 Schnappschüsse pro freigegebenem Ordner Skalierbarer Storage-Server bei Bedarf Die Synology RS2418+ ist eine 2U 12-bay Network-Attached-Storage-Lösung, die skalierbare Speicherkapazität für wachsende Betriebe bietet. Sie unterstützt bis zu 24 Laufwerke, wenn Sie mit einer Synology RX1217/RX1217RP1-Erweiterungseinheit verbunden ist. Ideal als Dateiserver, zentrales Datensicherungsziel oder als Hub-and-Spoke-Sicherungsziel für verteilte Unternehmen. Die RS2418+ ist mit einem Quad-Core Prozessor und 4 GB DDR4-Speicher ausgestattet (erweiterbar auf bis zu 64 GB). Wenn die Link Aggregation aktiviert ist, liefert die RS2418+ hervorragenden sequenziellen Durchsatz mit mehr als 1.400 MB/s Lese- und 580 MB/s Schreibgeschwindigkeit3, und die iSCSI 4K Ranndom IOPS-Performance kann mehr als 38.900 beim Lesen und 27.000 beim Schreiben erreichen. Plattformübergreifende Dateifreigabe und Synchronisierung von Daten Die RS2418+ kann als zentrales Datensicherungsziel fungieren und bietet große Speicherkapazität bei günstigen Anschaffungs- und Betriebskosten. Die großen Datenmengen, die auf den Workstations der Mitarbeiter verteilt sind, können ganz einfach auf einem zentralen Ziel auf der RS2418+ gesichert und synchronisiert werden. Cloud Sync erhält die Synchronisierung Ihres Speichers bei Dropbox, Google Drive, Microsoft OneDrive, Baidu und Box mit Ihrer RS2418+.aufrecht. Synology Drive synchronisiert Ihre Dateien über verschiedenen Plattformen hinweg, darunter Windows, macOS, Linux, Android und iOS. Verwenden Sie das universelle Portal, um jederzeit und von überall aus auf Ihre Daten zuzugreifen. Mit inkrementeller Datensicherung auf Block-Ebene und versionsübergreifender Deduplizierung ermöglicht Synology Hyper Backup die Sicherung mehrerer Dateiversionen bei optimaler Speichernutzung und unterstützt die Datensicherung zu verschiedenen Zielen, wie lokale freigegebene Ordner, externe Festplatten, im Netzwerk freigegebene Ordner, rsync-Server und öffentliche Cloud Services. --Lieferung ohne Festplatte-- Weitere Erklärungen, sowie technische Daten entnehmen Sie bitte dem hinterlegten Datenblatt.

Anbieter: reichelt elektronik
Stand: 26.05.2018
Zum Angebot
NAS-Server Gehäuse Synology RackStation RS2418+...
2.006,97 €
Angebot
1.883,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Synology RackStation RS2418+ ist ein 12-bay NAS für kleine und mittelgroße Unternehmen. Sie bietet skalierbaren Speicherplatz bei günstigen Anschaffungs- und Betriebskosten - ideal als Dateiserver oder zentrales Datensicherungsziel. Sie lässt sich nahtlos in virtuelle Umgebungen integrieren und bietet benutzerfreundliche Speicheranwendungen, um wichtige Daten des Unternehmens zu schützen. Skalierbarer Storage-Server bei Bedarf Die Synology RS2418+ ist eine 2U 12-bay Network-Attached-Storage-Lösung, die skalierbare Speicherkapazität für wachsende Betriebe bietet. Sie unterstützt bis zu 24 Laufwerke, wenn Sie mit einer Synology RX1217/RX1217RP Erweiterungseinheit verbunden ist. Ideal als Dateiserver, zentrales Datensicherungsziel oder als Hub-and-Spoke-Sicherungsziel für verteilte Unternehmen. Die RS2418+ ist mit einem Quad-Core Prozessor und 4 GB DDR4-Speicher ausgestattet (erweiterbar auf bis zu 64 GB) . Wenn die Link Aggregation aktiviert ist, liefert die RS2418+hervorragenden sequenziellen Durchsatz mit mehr als 1.400 MB/s Lese- und 580 MB/s Schreibgeschwindigkeit , und die iSCSI 4K Ranndom IOPS-Performance kann mehr als 38.900 beim Lesen und 27.000 beim Schreiben erreichen. Plattformübergreifende Dateifreigabe und Synchronisierung von Daten Die RS2418+kann als zentrales Datensicherungsziel fungieren und bietet große Speicherkapazität bei günstigen Anschaffungs- und Betriebskosten. Die großen Datenmengen, die auf den Workstations der Mitarbeiter verteilt sind, können ganz einfach auf einem zentralen Ziel auf der RS2418+ gesichert und synchronisiert werden. Cloud Sync erhält die Synchronisierung Ihres Speichers bei Dropbox, Google Drive, Microsoft OneDrive, Baidu und Box mit Ihrer RS2418+.aufrecht. Synology Drive synchronisiert Ihre Dateien über verschiedenen Plattformen hinweg, darunter Windows, macOS, Linux, Android und iOS. Verwenden Sie das universelle Portal, um jederzeit und von überall aus auf Ihre Daten zuzugreifen. Mit inkrementeller Datensicherung auf Block-Ebene und versionsübergreifender Deduplizierung ermöglicht Synology Hyper Backup die Sicherung mehrerer Dateiversionen bei optimaler Speichernutzung und unterstützt die Datensicherung zu verschiedenen Zielen, wie lokale freigegebene Ordner, externe Festplatten, im Netzwerk freigegebene Ordner, rsync-Server und öffentliche Cloud Services. Unkomplizierte Virtualisierungsumgebung Der Synology iSCSI-Speicher unterstützt die meisten Virtualisierungslösungen, um die Arbeitseffizienz mit einer einfachen Verwaltungsschnittstelle zu verbessern, dazu gehören VMware, Citrix, Hyper-V und OpenStack . Durch die zertifizierte Integration von VMware vSphere™ 6.5 und VAAI in der RS2418+ können bestimmte Speicheroperation ausgelagert und die Rechenleistung für eine unvergleichliche Leistung und Effizienz in VMware-Umgebungen optimiert werden. Windows Offloaded Data Transfer (ODX) beschleunigt Datenübertragung und Datenmigration und dank OpenStack Cinder-Unterstützung kann Ihr Synology NAS auch als blockbasierte Speicherkomponente verwendet werden. Btrfs: Speichereffizienz der nächsten Generation Die RS2418+ zeichnet sich durch das Btrfs-Dateisystem aus und stellt somit modernste Speichertechnologien zur Bewältigung der Verwaltungsaufgaben heutiger Großunternehmen bereit: Die integrierte Datenintegritätsprüfung erkennt Daten- und Dateisystemfehler mittels Daten- und Metadaten-Prüfsummen und verbessert die Gesamtstabilität. Flexibles Ordnerfreigabe-/Benutzerquotensystem bietet umfassende Quotensteuerung für alle Benutzerkonten und freigegebenen Ordner. Fortschrittliche Schnappschusstechnologie mit anpassbarem Datensicherungszeitplan ermöglicht bis zu 1.024 Kopien von Sicherungen freigegebener Ordner in einem Intervall von mindestens 5 Minuten , ohne dass gewaltige Speicherkapazitäten und Systemressourcen beansprucht werden. Datenwiederherstellung auf Datei- oder Ordnerebene ist enorm praktisch und spart Zeit, wenn nur eine bestimmte Datei oder ein bestimmter Ordner wiederhergestellt werden soll. Datei-Selbstheillung : Das Btrfs-Dateisystem kann mit gespiegelten Metadaten automatisch defekte Dateien erkennen und defekte Daten mithilfe der unterstützten RAID-Volumes, einschließlich RAID1, 5, 6 und 10, wiederherstellen. Zuverlässigkeit, Verfügbarkeit & Disaster Recovery Die Zuverlässigkeit der Systeme ist von außerordentlicher Bedeutung für Unternehmen, die sich jeden Tag auf ihre kommerziellen Server verlassen müssen. Die RS2418+ reagiert auf diese Anforderungen mit

Anbieter: Conrad
Stand: 17.05.2018
Zum Angebot
SYNOLOGY RS2418R - NAS-Server RackStation RS241...
2.549,95 € *
zzgl. 11,20 € Versand

Die Synology RackStation RS2418RP+ ist ein 12-bay NAS für kleine und mittelgroße Unternehmen. Sie bietet skalierbaren Speicherplatz bei günstigen Anschaffungs- und Betriebskosten - ideal als Dateiserver oder zentrales Datensicherungsziel. Sie lässt sich nahtlos in virtuelle Umgebungen integrieren und bietet benutzerfreundliche Speicheranwendungen, um wichtige Daten des Unternehmens zu schützen. Leistungsstarker und skalierbarer 2U NAS, der sich einfach an anspruchsvolle Geschäftsanforderungen anpassen lässt. Herausragende Leistung mit mehr als 1.400 MB/s sequenzielle Lesegeschwindigkeit und 27.000 4K Random Schreib-IOPS3, zusätzlich können optional 10 GbE NICs installiert werden Skalierung auf bis zu 24 Laufwerke mit Synology RX1217/RX1217RP Umfangreiche Dateidienste, wie SMB, NFS, FTP und WebDAV mit Windows ACL und Domain-LDAP-Unterstützung Dynamischer iSCSI/NFS-Speicher für VMware, Windows Hyper-V, Citrix und OpenStack Erweitertes Btrfs-Dateisystem ermöglicht 65.000 Schnappschüsse im gesamten System und 1.024 Schnappschüsse pro freigegebenem Ordner Skalierbarer Storage-Server bei Bedarf Die Synology RS2418RP+ ist eine 2U 12-bay Network-Attached-Storage-Lösung, die skalierbare Speicherkapazität für wachsende Betriebe bietet. Sie unterstützt bis zu 24 Laufwerke, wenn Sie mit einer Synology RX1217/RX1217RP1-Erweiterungseinheit verbunden ist. Ideal als Dateiserver, zentrales Datensicherungsziel oder als Hub-and-Spoke-Sicherungsziel für verteilte Unternehmen. Die RS2418RP+ ist mit einem Quad-Core Prozessor und 4 GB DDR4-Speicher ausgestattet (erweiterbar auf bis zu 64 GB). Wenn die Link Aggregation aktiviert ist, liefert die RS2418RP+hervorragenden sequenziellen Durchsatz mit mehr als 1.400 MB/s Lese- und 580 MB/s Schreibgeschwindigkeit3, und die iSCSI 4K Ranndom IOPS-Performance kann mehr als 38.900 beim Lesen und 27.000 beim Schreiben erreichen. Plattformübergreifende Dateifreigabe und Synchronisierung von Daten Die RS2418RP+kann als zentrales Datensicherungsziel fungieren und bietet große Speicherkapazität bei günstigen Anschaffungs- und Betriebskosten. Die großen Datenmengen, die auf den Workstations der Mitarbeiter verteilt sind, können ganz einfach auf einem zentralen Ziel auf der RS2418RP+ gesichert und synchronisiert werden. Cloud Sync erhält die Synchronisierung Ihres Speichers bei Dropbox, Google Drive, Microsoft OneDrive, Baidu und Box mit Ihrer RS2418RP+.aufrecht. Synology Drive synchronisiert Ihre Dateien über verschiedenen Plattformen hinweg, darunter Windows, macOS, Linux, Android und iOS. Verwenden Sie das universelle Portal, um jederzeit und von überall aus auf Ihre Daten zuzugreifen. Mit inkrementeller Datensicherung auf Block-Ebene und versionsübergreifender Deduplizierung ermöglicht Synology Hyper Backup die Sicherung mehrerer Dateiversionen bei optimaler Speichernutzung und unterstützt die Datensicherung zu verschiedenen Zielen, wie lokale freigegebene Ordner, externe Festplatten, im Netzwerk freigegebene Ordner, rsync-Server und öffentliche Cloud Services. --Lieferung ohne Festplatte-- Weitere Erklärungen, sowie technische Daten entnehmen Sie bitte dem hinterlegten Datenblatt.

Anbieter: reichelt elektronik
Stand: 26.05.2018
Zum Angebot
NAS-Server Gehäuse Synology RackStation RS2418R...
2.431,53 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Synology RackStation RS2418RP+ ist ein 12-bay NAS für kleine und mittelgroße Unternehmen. Sie bietet skalierbaren Speicherplatz bei günstigen Anschaffungs- und Betriebskosten - ideal als Dateiserver oder zentrales Datensicherungsziel. Sie lässt sich nahtlos in virtuelle Umgebungen integrieren und bietet benutzerfreundliche Speicheranwendungen, um wichtige Daten des Unternehmens zu schützen. Skalierbarer Storage-Server bei Bedarf Die Synology RS2418RP+ ist eine 2U 12-bay Network-Attached-Storage-Lösung, die skalierbare Speicherkapazität für wachsende Betriebe bietet. Sie unterstützt bis zu 24 Laufwerke, wenn Sie mit einer Synology RX1217/RX1217RP - Erweiterungseinheit verbunden ist. Ideal als Dateiserver, zentrales Datensicherungsziel oder als Hub-and-Spoke-Sicherungsziel für verteilte Unternehmen. Die RS2418RP+ ist mit einem Quad-Core Prozessor und 4 GB DDR4-Speicher ausgestattet (erweiterbar auf bis zu 64 GB) . Wenn die Link Aggregation aktiviert ist, liefert die RS2418RP+hervorragenden sequenziellen Durchsatz mit mehr als 1.400 MB/s Lese- und 580 MB/s Schreibgeschwindigkeit , und die iSCSI 4K Ranndom IOPS-Performance kann mehr als 38.900 beim Lesen und 27.000 beim Schreiben erreichen. Plattformübergreifende Dateifreigabe und Synchronisierung von Daten Die RS2418RP+kann als zentrales Datensicherungsziel fungieren und bietet große Speicherkapazität bei günstigen Anschaffungs- und Betriebskosten. Die großen Datenmengen, die auf den Workstations der Mitarbeiter verteilt sind, können ganz einfach auf einem zentralen Ziel auf der RS2418RP+ gesichert und synchronisiert werden. Cloud Sync erhält die Synchronisierung Ihres Speichers bei Dropbox, Google Drive, Microsoft OneDrive, Baidu und Box mit Ihrer RS2418RP+.aufrecht. Synology Drive synchronisiert Ihre Dateien über verschiedenen Plattformen hinweg, darunter Windows, macOS, Linux, Android und iOS. Verwenden Sie das universelle Portal, um jederzeit und von überall aus auf Ihre Daten zuzugreifen. Mit inkrementeller Datensicherung auf Block-Ebene und versionsübergreifender Deduplizierung ermöglicht Synology Hyper Backup die Sicherung mehrerer Dateiversionen bei optimaler Speichernutzung und unterstützt die Datensicherung zu verschiedenen Zielen, wie lokale freigegebene Ordner, externe Festplatten, im Netzwerk freigegebene Ordner, rsync-Server und öffentliche Cloud Services. Unkomplizierte Virtualisierungsumgebung Der Synology iSCSI-Speicher unterstützt die meisten Virtualisierungslösungen, um die Arbeitseffizienz mit einer einfachen Verwaltungsschnittstelle zu verbessern, dazu gehören VMware, Citrix, Hyper-V und OpenStack . Durch die zertifizierte Integration von VMware vSphere™ 6.5 und VAAI in der RS2418RP+ können bestimmte Speicheroperation ausgelagert und die Rechenleistung für eine unvergleichliche Leistung und Effizienz in VMware-Umgebungen optimiert werden. Windows Offloaded Data Transfer (ODX) beschleunigt Datenübertragung und Datenmigration und dank OpenStack Cinder -Unterstützung kann Ihr Synology NAS auch als blockbasierte Speicherkomponente verwendet werden. Btrfs: Speichereffizienz der nächsten Generation Die RS2418RP+ zeichnet sich durch das Btrfs-Dateisystem aus und stellt somit modernste Speichertechnologien zur Bewältigung der Verwaltungsaufgaben heutiger Großunternehmen bereit: Die integrierte Datenintegritätsprüfung erkennt Daten- und Dateisystemfehler mittels Daten- und Metadaten-Prüfsummen und verbessert die Gesamtstabilität. Flexibles Ordnerfreigabe-/Benutzerquotensystem bietet umfassende Quotensteuerung für alle Benutzerkonten und freigegebenen Ordner. Fortschrittliche Schnappschusstechnologie mit anpassbarem Datensicherungszeitplan ermöglicht bis zu 1.024 Kopien von Sicherungen freigegebener Ordner in einem Intervall von mindestens 5 Minuten , ohne dass gewaltige Speicherkapazitäten und Systemressourcen beansprucht werden. Datenwiederherstellung auf Datei- oder Ordnerebene ist enorm praktisch und spart Zeit, wenn nur eine bestimmte Datei oder ein bestimmter Ordner wiederhergestellt werden soll . Datei-Selbstheillung : Das Btrfs-Dateisystem kann mit gespiegelten Metadaten automatisch defekte Dateien erkennen und defekte Daten mithilfe der unterstützten RAID-Volumes, einschließlich RAID1, 5, 6 und 10, wiederherstellen. Zuverlässigkeit, Verfügbarkeit & Disaster Recovery Die Zuverlässigkeit der Systeme ist von außerordentlicher Bedeutung für Unternehmen, die sich jeden Tag auf ihre kommerziellen Server verlassen müssen. Die RS2418RP+ reagiert auf

Anbieter: Conrad
Stand: 18.04.2018
Zum Angebot