Angebote zu "Ebook" (56 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Linux (eBook, ePUB)
€ 44.90 *
ggf. zzgl. Versand

»Wer sich umfassend über das Kult-Betriebssystem informieren will, kommt um dieses Buch nicht herum.« ? iX, Magazin für professionelle Informationstechnik Das Linux-Standardwerk von Michael Kofler in der 15. Auflage! Mit diesem Buch bleiben keine Linux-Fragen offen. Von der Installation und den verschiedenen grafischen Benutzeroberflächen über die Arbeit im Terminal, die Systemkonfiguration und -Administration bis hin zum sicheren Einsatz als Server ? hier werden Sie fündig! Ob Sie Linux-Neuling sind oder bereits über umfassende Erfahrung mit Linux verfügen: Das Werk begleitet Sie bei Ihrer Arbeit mit den verschiedenen Linux-Distributionen wie CentOS, Debian, Fedora, openSUSE und natürlich Ubuntu, erläutert Ihnen die Gemeinsamkeiten und Unterschiede und führt Sie Schritt für Schritt zu den von Ihnen gewünschten Ergebnissen . Dabei bleiben die bewährten Inhalte am Puls der Zeit : eine Einführung in die Arbeit mit dem Raspberry Pi 3 , sämtliche Distributionen in der aktuellen Version , Linux on Windows , Docker , Vagrant , Let?s Encrypt u. v. m. Aus dem Inhalt: Was ist Linux? Installation Linux-Schnelleinstieg Gnome KDE Unity, Xfce und LXDE Web, Mail & Co. Raspberry Pi 2 Fotos und Bilder Audio und Video VirtualBox Terminalfenster und Konsolen bash (Shell) Dateiverwaltung Prozessverwaltung Konverter für Grafik, Text und Multimedia Netzwerk-Tools Vim Emacs Atom Visual Code Basiskonfiguration Software- und Paketverwaltung Bibliotheken, Java und Mono X Administration des Dateisystems GRUB Das Init-System Kernel und Module Netzwerkkonfiguration Internet-Gateway Samba NFS und AFP CUPS Secure Shell (SSH) Apache Let?s Encrypt MySQL Postfix und Dovecot ownCloud Backups Firewalls Virtual Private Networks Squid und DansGuardian (Webfilter) SELinux und AppArmor KVM Docker Snap und flatpak Linux on Windows Vagrant, Packer Galileo Press heißt jetzt Rheinwerk Verlag.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot
Clusterbau: Hochverfügbarkeit mit Linux (eBook,...
€ 23.99 *
ggf. zzgl. Versand

Von modernen IT-Diensten wird erwartet, dass sie ohne wahrnehmbare Ausfallzeit kontinuierlich zur Verfügung stehen. Wie Systemadministratoren dies mit Hilfe des leistungsfähigen Systems aus pacemaker und corosync erreichen können, zeigt Clusterprofi Michael Schwartzkopff in diesem Handbuch. Das Standardwerk zur Hochverfügbarkeit wurde für die 3. Auflage aktualisiert und um ein Kapitel zur geeigneten Infrastruktur von Clustern ergänzt. Das zentrale Prinzip: Redundanz, Redundanz, Redundanz: Das Buch erläutert, was Hochverfügbarkeit eigentlich bedeutet, führt die zentralen Begriffe ein und erklärt, worauf es beim Einrichten von Clustern ankommt. Sie erfahren dann, wie corosync und pacemaker funktionieren und welche Aufgaben diese für Sie lösen können. Alles ist eine Ressource: Nach der Installation und Konfiguration der Software geht es um die Einrichtung und Verwaltung Ihrer Ressourcen. Gemäß dem Motto ´´If we can manage it, it´s a resource´´ tragen Sie in der zentralen Cluster Information Base (CIB) alle Dienste ein und legen Verknüpfungen fest. Sei es mit der GUI oder über die Kommandozeile -- nun haben Sie Ihre Ressourcen und die Knoten des Clusters fest im Griff. Der Experte zeigt, wie´s geht: Grau ist alle Theorie! Am meisten lernt man doch von Menschen mit reicher Praxiserfahrung: Neben den Tipps und Tricks zu Planung und Betrieb ist das Kapitel mit typischen konkreten Szenarien besonders wertvoll: - Distributed Redundant Block Devices (DRBD) als Grundlage der Datenspeicherung im Cluster - DRBD in einem NFSv4-Dateiserver oder einem iSCSI-SAN - Cluster als Basis für virtuelle Rechner, die als komplette Einheit verschoben werden können - Eine hochverfügbare Firewall

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot
Debian GNU/Linux (eBook, ePUB)
€ 44.90 *
ggf. zzgl. Versand

»Das Buch führt den Leser Stufe für Stufe nach oben auf dem Weg zum Debian-Experten.« ? IT Administrator zur Vorauflage Wer sich mit Linux beschäftigt, dem ist Debian GNU/Linux ein Begriff ? die freie Community-Distribution gibt es seit über zwanzig Jahren. Dieses umfassende Handbuch zeigt Ihnen, wie Sie das System installieren, einrichten und professionell nutzen. Mit den Praxisanleitungen lernen Sie Ihr System kennen und erfahren, wie Sie die mitgelieferte Software verwalten, Debian auf dem Desktop oder als Server einsetzen. Zahlreiche Tipps und Tricks machen das Buch zu einer wertvollen Hilfe für die tägliche Arbeit. Anleitungen zum Bootmanager (auch Dualboot mit Windows ), zu systemd und zum Upgrade des Vorgängers »Jessie« runden das Buch ab. Aus dem Inhalt: Was ist Debian GNU/Linux? Installationsvorbereitungen Debian GNU/Linux installieren Das grafische System Debians Paketverwaltung Netzwerk und Internet Drucken GNOME KDE Alternative Desktopumgebungen (Xfce, LXDE) Alternative Windowmanager Wichtige Internetprogramme Debian für´s Büro Multimedia Troubleshooting/Hilfe Texteditoren Linux-Hintergründe Ab auf die Shell DHCP-Server einrichten Nameserver BIND Mailserver Exim Webserver aufsetzen FTP-Server einrichten Samba Sicherheit Snap-Pakete Bootmanager GRUB Upgrade von »Jessie« auf »Stretch« Kernel kompilieren Galileo Press heißt jetzt Rheinwerk Verlag.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot
Hacken mit Kali-Linux (eBook, ePUB)
€ 19.99 *
ggf. zzgl. Versand

Bei meiner Arbeit stoße ich immer wieder auf Netzwerke und Webseiten mit erheblichen Sicherheitsproblemen. In diesem Buch versuche ich dem Leser zu vermitteln, wie leicht es mittlerweile ist, Sicherheitslücken mit diversen Tools auszunutzen. Daher sollte meiner Meinung nach jeder, der ein Netzwerk oder eine Webseite betreibt, ansatzweise wissen, wie diverse Hackertools arbeiten, um zu verstehen, wie man sich dagegen schützen kann. Selbst vor kleinen Heimnetzwerken machen viele Hacker nicht halt. Wenngleich das Thema ein sehr technisches ist werde ich dennoch versuchen, die Konzepte so allgemeinverständlich wie möglich erklären. Ein Informatikstudium ist also keinesfalls notwendig, um diesem Buch zu folgen. Dennoch will ich nicht nur die Bedienung diverser Tools erklären, sondern auch deren Funktionsweise so weit erklären, dass Ihnen klar wird, wie das Tool arbeitet und warum eine bestimmter Angriff funktioniert.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot
Linux ? kurz & gut (eBook, ePUB)
€ 9.99 *
ggf. zzgl. Versand

Linux ? kurz & gut ist das optimale Nachschlagewerk für Linux- Anwender. Einsteiger erhalten rasch einen Überblick über die gängigsten Kommandos. Profis finden in dieser kompakten Taschenreferenz alle relevanten Angaben zu nützlichen Befehlen, ihrer Funktionalität, ihrer Syntax und ihren gebräuchlichsten Optionen. Durch gezieltes Nachschlagen oder beim Stöbern vertiefen Sie Ihr Linux-Wissen und bewegen sich noch souveräner auf der Kommandozeile. Diese dritte Auflage wurde durchgehend überarbeitet und um etliche Befehle erweitert. Die Referenz deckt distributionsübergreifend?die folgenden Themen ab: - Dateisystem, Verzeichnisse und Shells - Dateien erzeugen und bearbeiten - Dateitextmanipulation und Pipelines - Backups und externe Speicherung - Prozesse betrachten und steuern - Benutzerzugänge verwalten - Benutzer und Administratoren - Superuser werden - Netzwerkverbindungen - Audio und Video - Software installieren - Mit Shell-Skripten programmieren

Anbieter: buecher.de
Stand: Nov 14, 2018
Zum Angebot
Linux ? kurz & gut (eBook, PDF)
€ 9.99 *
ggf. zzgl. Versand

Linux ? kurz & gut ist das optimale Nachschlagewerk für Linux- Anwender. Einsteiger erhalten rasch einen Überblick über die gängigsten Kommandos. Profis finden in dieser kompakten Taschenreferenz alle relevanten Angaben zu nützlichen Befehlen, ihrer Funktionalität, ihrer Syntax und ihren gebräuchlichsten Optionen. Durch gezieltes Nachschlagen oder beim Stöbern vertiefen Sie Ihr Linux-Wissen und bewegen sich noch souveräner auf der Kommandozeile. Diese dritte Auflage wurde durchgehend überarbeitet und um etliche Befehle erweitert. Die Referenz deckt distributionsübergreifend?die folgenden Themen ab: - Dateisystem, Verzeichnisse und Shells - Dateien erzeugen und bearbeiten - Dateitextmanipulation und Pipelines - Backups und externe Speicherung - Prozesse betrachten und steuern - Benutzerzugänge verwalten - Benutzer und Administratoren - Superuser werden - Netzwerkverbindungen - Audio und Video - Software installieren - Mit Shell-Skripten programmieren

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot
Linux Pocket Guide (eBook, ePUB)
€ 8.95 *
ggf. zzgl. Versand

O´Reilly´s Pocket Guides have earned a reputation as inexpensive, comprehensive, and compact guides that have the stuff but not the fluff. Every page of Linux Pocket Guide lives up to this billing. It clearly explains how to get up to speed quickly on day-to-day Linux use. Once you´re up and running, Linux Pocket Guide provides an easy-to-use reference that you can keep by your keyboard for those times when you want a fast, useful answer, not hours in the man pages.Linux Pocket Guide is organized the way you use Linux: by function, not just alphabetically. It´s not the ´bible of Linux; it´s a practical and concise guide to the options and commands you need most. It starts with general concepts like files and directories, the shell, and X windows, and then presents detailed overviews of the most essential commands, with clear examples. You´ll learn each command´s purpose, usage, options, location on disk, and even the RPM package that installed it.The Linux Pocket Guide is tailored to Fedora Linux--the latest spin-off of Red Hat Linux--but most of the information applies to any Linux system.Throw in a host of valuable power user tips and a friendly and accessible style, and you´ll quickly find this practical, to-the-point book a small but mighty resource for Linux users.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 28, 2018
Zum Angebot
The Definitive Guide to SUSE Linux Enterprise S...
€ 55.95 *
ggf. zzgl. Versand

The Definitive Guide to SUSE Linux Enterprise Server 12 is a task-oriented book designed for self-study as well as classroom environments, which will also serve you as a reference guide. The book covers all skills that system administrators typically need to posses to administer SUSE Linux Enterprise Server in corporate environments. It starts at the beginning, which makes The Definitive Guide to SUSE Linux Enterprise Server 12 suitable for people without any preliminary Linux knowledge, and yet works up to advanced SUSE Linux administration tasks, such as building a cluster, optimizing performance or managing SUSE Linux Enterprise Server with SUSE Manager. The Definitive Guide to SUSE Linux Enterprise Server 12 is an ideal reference guide for system administrators, but is also perfect as a study book to prepare for the CLA, CLP as well as the CLE exams. This book contains step-by-step exercises, and scenario based exercises at the end of each chapter to help readers getting familiar with the subjects that are required to pass these three exams. The Definitive Guide to SUSE Linux Enterprise Server 12 also contains test exams, so you can use it as a study guide in a formal learning environment or as a book that you can learn and test your own progress as you master SUSE Linux Enterprise Server. You´ll learn everything you need to know and the skills you need to manage SUSE Linux Enterprise Servers, from installing a secure server, to performing the day-to-day management tasks on SUSE Linux Enterprise Server. Along the way you´ll encounter and master SUSE Linux Enterprise Server in a data center environment, how to manage your SUSE Enterprise Server for High Availability, and you´ll see how to manage your SUSE Linux Enterprise Server with SUSE Manager. From installation to expert management, The Definitive Guide to SUSE Linux Enterprise Server 12 will show you the ways to succeed with Linux Enterprise Server 12.

Anbieter: buecher.de
Stand: Nov 14, 2018
Zum Angebot
Kerberos in heterogenen Netzwerken: Windows und...
€ 34.99 *
ggf. zzgl. Versand

Textprobe: Kapitel 5.3.8, Test der Implementierung: Der letzte Schritt zur Implementierung eines Linux-Clients in ein Active Directory dient dem Test der durchgeführten Konfiguration. Nach einem Neustart des Computers ist zu verifizieren, ob die benötigten Dienste (Network, Zeitserver, Winbind) verfügbar sind. Mittels # net ads info werden die Serververbindungen zu LDAP, Domain Controller und KDC sowie ein Server Time Offset (Abweichung zwischen lokaler Zeit und jener des Servers) ausgegeben. Mitglieder der Domain-Gruppen AD_UX_Users sowie AD_UX_Admins ist es nun möglich, sich mit den üblichen Windows Credentials der Domäne AUSTRIA am System anzumelden. Die Benutzer, die der Gruppe AD_UX_Admins angehören, haben die Möglichkeit mittels dem sudo Befehl Anweisungen mit erweiterten Rechten durchzuführen und sind dadurch in der Lage, das gesamte System zu administrieren. Dabei kann auch zu lokal definierten Service-Accounts gewechselt werden, ohne deren Passwörter kennen zu müssen. Durch eine Strukturierung der Active Directory-Gruppen und einem entsprechenden Mapping in der sudoers Konfigurationsdatei wird somit eine transparente Zuweisung von Rechten durch eine zentrale Stelle ermöglicht, deren Granularität sich ohne großen Aufwand anpassen lässt. Zusammenfassend zeigt sich, dass durch Editieren von fünf Konfigurationsdateien (siehe Anhang A) eine Anbindung eines Linux/Unix Hosts in ein Active Directory realisiert werden kann: - /etc/krb5.conf. - /etc/samba/smb.conf. - /etc/nsswitch.conf. - /etc/pam.d/system-auth-ac. - /etc/sudoers. Während bei Vorliegen der bereits weiter oben dargelegten administrativen Voraussetzungen die Konfiguration von Kerberos, des NSS-Moduls und der sudoers Datei zielgerichtet vorgenommen werden kann, erfordern die Einstellungen der Module Winbind und PAM eine umfangreichere Kenntnis der jeweiligen Dokumentation. Sollten die Konfigurationen bei abweichenden Distributionen als der in dieser Studie verwendeten erfolgen, empfiehlt es sich, die Änderungen schrittweise nach dem vorliegenden Schema vorzunehmen. Andernfalls wird ein Debugging durch unterschiedlichste Seiteneffekte wesentlich erschwert. Wichtigste Grundvoraussetzung für eine optimale Funktion sind korrekte Netzwerkeinstellungen (im Besondern der FQDN in der /etc/hosts), die Zeitsynchronisierung mit dem KDC sowie ein korrektes Computer-Konto innerhalb der Domäne. Kapitel 5.4, Service Principals im Active Directory: Der vorherige Abschnitt hatte zum Ziel, einen Linux-Client innerhalb eines Corporate Netzwork für eine bestimmte Gruppe von Active Directory-Mitgliedern zugänglich zu machen. Dieser Abschnitt behandelt nun im nächsten Schritt die Implementierung eines Services auf diesem Host. Dazu wird beispielhaft die Konfiguration eines HTTP Service angeführt. Um ein derartiges Service mittels Keberos-Authentifizierung zugänglich zu machen, muss der Dienst dem KDC bekannt sein und sich gegen diesen auch authentisieren können. Weiter oben wurde mit dem Befehl # net ads join -U admin@AUSTRIA.LOCAL createcomputer=?Telekom/Graz/Linux? bereits ein Computer-Konto im Active Directory erstellt und im Zuge dessen ein generischer SPN in der Form host/f.q.d.n@REALM vergeben, der für den bisherigen Zugang genügte, um entsprechende Tickets vom KDC zu beziehen. Sollte nun, wie im vorliegenden Fall ein Webservice genutzt werden können, muss in der KDC-Datenbank ein entsprechender SPN vorhanden sein. Im Speziellen muss dieser HTTP/atredhat2015.austria.local@AUSTRIA.LOCAL lauten. Da sich jeder Principal, in der vorliegenden Annahme ein Webserver, gegen das KDC authentisieren muss um Service-Tickets zu beziehen und eine lokale Speicherung von Klartext-Passwortinformationen jeglichem Sicherheitsbestreben widerspricht, kommt zu diesem Zweck ein Keytab File zum Einsatz. Der grundsätzliche Einsatz dieser Dateien sowie deren Speicherort wurde bereits in der Samba (Winbind)-Konfiguration durch die Einträge kerberos method und dedicated keytab file definiert. 5.4.1, Authentisierung mittels Keytab Files: Für eine nahtlose Abfolge der weiteren Implementierung wäre seitens der Net Ads Tools der Samba Suite die Generierung von Keytab Files direkt vom betroffenen Linux oder Unix Host aus vorgesehen. Dafür sollte sich der Active Directory-Administrator per SSH unter Verwendung seines persönlichen Accounts einloggen und die bereits weiter oben realisierte sudo su root Funktion nutzen, um als lokaler Administrator agieren zu können. Die Ausführung der Net Ads-Befehle #

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot
Enterprise Linux Distributions The Ultimate Ste...
€ 57.95 *
ggf. zzgl. Versand

What are the long-term Enterprise Linux Distributions goals? Is the impact that Enterprise Linux Distributions has shown? How can skill-level changes improve Enterprise Linux Distributions? How likely is the current Enterprise Linux Distributions plan to come in on schedule or on budget? Do several people in different organizational units assist with the Enterprise Linux Distributions process? This easy Enterprise Linux Distributions self-assessment will make you the assured Enterprise Linux Distributions domain visionary by revealing just what you need to know to be fluent and ready for any Enterprise Linux Distributions challenge. How do I reduce the effort in the Enterprise Linux Distributions work to be done to get problems solved? How can I ensure that plans of action include every Enterprise Linux Distributions task and that every Enterprise Linux Distributions outcome is in place? How will I save time investigating strategic and tactical options and ensuring Enterprise Linux Distributions costs are low? How can I deliver tailored Enterprise Linux Distributions advice instantly with structured going-forward plans? There?s no better guide through these mind-expanding questions than acclaimed best-selling author Gerard Blokdyk. Blokdyk ensures all Enterprise Linux Distributions essentials are covered, from every angle: the Enterprise Linux Distributions self-assessment shows succinctly and clearly that what needs to be clarified to organize the required activities and processes so that Enterprise Linux Distributions outcomes are achieved. Contains extensive criteria grounded in past and current successful projects and activities by experienced Enterprise Linux Distributions practitioners. Their mastery, combined with the easy elegance of the self-assessment, provides its superior value to you in knowing how to ensure the outcome of any efforts in Enterprise Linux Distributions are maximized with professional results. Your purchase includes access details to the Enterprise Linux Distributions self-assessment dashboard download which gives you your dynamically prioritized projects-ready tool and shows you exactly what to do next. Your exclusive instant access details can be found in your book. You will receive the following contents with New and Updated specific criteria: - The latest quick edition of the book in PDF - The latest complete edition of the book in PDF, which criteria correspond to the criteria in... - The Self-Assessment Excel Dashboard, and... - Example pre-filled Self-Assessment Excel Dashboard to get familiar with results generation ?plus an extra, special, resource that helps you with project managing. INCLUDES LIFETIME SELF ASSESSMENT UPDATES Every self assessment comes with Lifetime Updates and Lifetime Free Updated Books. Lifetime Updates is an industry-first feature which allows you to receive verified self assessment updates, ensuring you always have the most accurate information at your fingertips.

Anbieter: buecher.de
Stand: Nov 11, 2018
Zum Angebot